Speed4Trade bindet CHECK24 an eCommerce-Software an

Freitag, 8 Dezember, 2017 - 11:30
Speed4Trade bindet Check24 an.

Der Softwarehersteller Speed4Trade gibt die Anbindung von CHECK24 an seine eCommerce-Software Speed4Trade CONNECT bekannt. Damit steht Unternehmensangaben zufolge Online-Händlern Deutschlands größtes Vergleichsportal als Verkaufskanal zur Verfügung. Danke der Anbindung sollen Händler nun einen Zugang zu 15 Millionen potentiellen Neukunden haben.  

Nach dem Launch der ersten Produktkategorien „Elektronik & Haushalt“ sowie „Reifen“ soll bald die Kategorie „Autoteile“ dazu stoßen. Mit der eCommerce-Software Speed4Trade CONNECT und der Integration von CHECK24 sollen Händler eine schnelle Verkaufsabwicklung erreichen. Denn die Software automatisiert Datenmanagement, Angebotserstellung und Listing sowie Auftragsabwicklung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Speed4Trade ist jetzt Fördermitglied des BRV.

    Der eCommerce-Softwarehersteller Speed4Trade ist ab sofort Fördermitglied im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV). Das Unternehmen will mit seinem Know-how künftig Verbandsmitglieder bei Digitalisierungsprojekten unterstützen.

  • Die SAITOW AG wurde im Januar gemäß den Anforderungen des Qualitätsmanagement-Systems nach DIN 9001 rezertifiziert.

    Die SAITOW AG wurde im Januar gemäß den Anforderungen des Qualitätsmanagement-Systems nach DIN 9001 rezertifiziert. Somit erfüllt das Qualitätsmanagement-System des IT-Unternehmens jetzt alle Anforderungen nach der neuen ISO 9001:2015. Die seit 2008 geltende Norm für das Qualitätsmanagement wurde grundlegend überarbeitet und im September 2015 in einer neuen Version veröffentlicht, die deutlich höhere Anforderungen an das zertifizierte Unternehmen stellt.

  • Edgar Zühlke, Leiter HMI, und Claus-Christian Schramm, Leiter Premio Reifen+Autoservice, eröffneten vor rund 150 Händlern und weiteren Gästen die GDHS Regionaltagung in Bad-Neuenahr-Ahrweiler.

    Marktentwicklung, zukünftige Strategien, Herausforderungen 2018, Marketing und E-Commerce, das waren die Hauptthemen der diesjährigen GDHS Regionaltagungen, die mit der Veranstaltung Ende Februar in Bad Neunahr zu Ende gingen. Zahlreiche Vorträge neben informativen Workshops zu Autoservice oder Pricing sowie eine vorangegangene Lkw-Tagung standen auf der Agenda.

  • Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche.

    Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche. Ein 168 Quadratmeter großer Kopfstand in Halle 8.1 (Standnummer D048/E049) steht ganz im Zeichen des Portals tyre24.alzura.com. Ein großes Thema der B2B-Plattform für Reifen, Felgen, Werkstattzubehör und Verschleißteile werden die neuen Account-Typen sein, die sich in ein neues Preissystem einfügen.