Speedline Corse SL7 Gladiatore für neuen Porsche Panamera

Montag, 26 März, 2018 - 11:45
Das Speedline Corse SL7 Gladiatore in „Ferric anthrazit-matt-frontkopiert“ auf dem Porsche Panamera.

Ab sofort ist das Speedline Corse Design SL7 Gladiatore in „Ferric anthrazit-matt-frontkopiert“ auch für den neuen Porsche Panamera verfügbar. Dank Flowforming-Technologie handelt es sich hierbei um eine leichte Felge, die dennoch sportlich und kraftvoll wirken soll.

Das Design SL7 Gladiatore ist in 18 und 20 Zoll erhältlich. Ab sofort ist das Modell auch als Kombinationsbestückung mit 9.5x20 Zoll (Vorderachse) und 11.5x20 Zoll (Hinterachse) eintragungsfrei für den neuen Porsche Panamera verfügbar.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Techart Formula V ist eines der neuesten Rädermodelle aus dem Programm des Fahrzeugveredlers.

    Im Rahmen der Essen Motor Show 2018 präsentiert Techart das neue Powerkit für die Porsche E-Hybrid Modelle. Die 911 Turbo und Turbo S Modelle der Baureihe 991 dienen als Basis für den aktuellen techart GTstreet R. Zu den neuen Felgenmodellen, die am Messestand von Continental in Halle 3, Stand 3A41, gezeigt werden, zählt das Modell Formula V.

  • Die Ronal R50 ist als Jubiläumsrad in „Racing gold-hornkopiert“ erhältlich.

    Die Ronal Group feiert 2019 ihr 50. Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der Räderhersteller die Ronal R50 AERO in „Racing gold-hornkopiert“ herausgebracht, die bereits auf der Essen Motor Show zu sehen war. Die Jubiläumsversion der Ronal R50 wird es in den Größen 7.5x16 und 8.0x18 Zoll geben.

  • Angelo Noronha übernimmt bei ATG die Verantwortung als Präsident des neuen Geschäftsbereichs.

    Die Alliance Tire Group K.K., ein Unternehmen der Yokohama-Gruppe, fasst die regionalen Teams für die Märkte in Europa, den Mittleren Osten und Afrika zu einem neuen regionalen Team zusammen. Angelo Noronha übernimmt die Verantwortung als Präsident des neuen Geschäftsbereichs.

  • Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen.

    Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen. Zu den Top-Sellern bei den Verschleißteilen zählten im Oktober 2018 unter anderem Starterbatterien, Bremsbelagsätze und Glühbirnen. “Generell funktionieren alle Produktgruppen im eCommerce. Oftmals ist eher die Gewohnheit der Grund dafür, dass bestimmte Produktgruppen beim Stammlieferanten bestellt werden. Man muss die Kfz-Betriebe überzeugen, dass man auch diese Produktgruppen online bestellen kann”, so Michael Saitow, Gründer und CEO von Tyre24.