Speedline Truck SLT 4015 erweitert Nfz-Rädersortiment

Dienstag, 6 März, 2018 - 12:45
Das SLT 4015 ist seit März 2018 über die Speedline Truck Aftermarket-Partner erhältlich.

Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Ronal Group, erweitert ihr Sortiment an Leichtmetallrädern für Nutzfahrzeuge, Anhänger und Reisebusse. Ab sofort ist das neue SLT 4015 für Zugmaschinen und Anhänger im Handel verfügbar.

Das SLT 4015 in der Größe 19.5x8.25 Zoll, mit Lochkreis 8x275 Millimeter und ET 146, ist in den Bolzenlochgrößen 26, 30 und 32 Millimeter Durchmesser erhältlich. Das neue Speedline Truck Rad hat Unternehmensangaben zufolge eine Traglast von 3.150 Kilogramm in der Einzelradanwendung und 2.900 Kilogramm in der Zwillingsradanwendung. Es kann sowohl auf Zugmaschinen als auch bei Anhängern eingesetzt werden. Das Rad ist in der sehr brillanten Diamant-Oberfläche erhältlich. Zudem ist das SLT 4015 mit den Original Speedline Truck Ventilen ausgerüstet, die speziell für Aluminiumräder entwickelt wurden und einen besonderen Schutz gegen Kontaktkorrosion zwischen Metallen bieten sollen. Die TÜV-Freigabe und ABE für den deutschen Aftermarket liegen vor.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus.

    Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus. Präsentiert wird das Produktprogramm an Aluminium-Rädern für Lkw, Busse und Anhänger sowie passendes Zubehör.

  • Trucker-Prinzessin Christina Scheib steht am Speedline Truck Messestand auf der IAA in Halle 24, Stand E10 für Autogramme zur Verfügung. Copyright: Christina Scheib.

    Trucker-Prinzessin Christina Scheib und Felgen-Tätowierer Eddy werden am Messestand von Speedline Truck auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vor Ort sein. Der Räderhersteller stellt bereits zum vierten Mal auf der Nutzfahrzeugmesse aus. In Halle 24, Stand E10, zeigt Speedline Truck sein umfassendes Räderprogramm.

  • Norbert Kiss war begehrt bei den Fans beim Truck Grand Prix am Hungaroring.

    Vom 14. bis 16. Juni fand das zweite Rennen in der diesjährigen Saison der FIA European Truck Racing Championship statt. Das SPEEDLINE TRUCK Team war beim Truck Grand Prix am Hungaroring in der Nähe von Budapest mit seinen regionalen Handelspartnern präsent. Gemeinsam feuerten sie Lokalmatador Norbert Kiss an.

  • Speedline Corse unterstützt das Team von tankpool24 Racing.

    Nach dem Auftakt in die neue Saison der FIA European Truck Racing Championship mit den beiden Rennen in Misano (Italien) und am Hungaroring (Ungarn) findet vom 29. Juni bis 01. Juli 2018 das dritte Rennen am Nürburgring statt. Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Schweizer RONAL GROUP, unterstützt seit 2013 aktiv das tankpool24 Racing Team.