Speedline Truck zeigt sich auf IAA Nutzfahrzeuge 2018

Donnerstag, 30 August, 2018 - 16:15
Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus.

Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus. Präsentiert wird das Produktprogramm an Aluminium-Rädern für Lkw, Busse und Anhänger sowie passendes Zubehör.

Zwei Radneuheiten stehen im Messe-Fokus: Zum einen das SLT 4015 für Zugmaschinen und Anhänger, das seit März im Handel erworben werden kann. Das Rad in der Größe 19.5x8.25“ ist mit einer Traglast von 3.150 kg, mit Lochkreis 8x275 mm und ET 146, in den Bolzenlochgrößen 26, 30 und 32mm Durchmesser verfügbar. Ebenfalls vorgestellt wird das neue Rad SLT 3018, das ab Anfang 2019 in der Größe 22.5x11.75“ mit ET 120 und den Bolzenlochdurchmessern 26 sowie 32mm verfügbar sein wird. Mit 5.000 kg soll es die höchste Tragfähigkeit seiner Klasse haben. Das Rad wird sowohl in der Oberfläche Diamant als auch hochglanzpoliert erhältlich sein. Auch das SLT 3018 besitzt einen besonderen Korrosionsschutz am Ventil.

Darüber hinaus stellt Speedline Truck Produkte aus seinem Katalog an Aluminium-Schmiederädern sowie sein Zubehörprogramm vor. Zu diesem zählen Schaftmuttern, Mutternabdeckungen sowie Ventile und Ventilverlängerungen. Ein weiteres Thema am Stand wird das Engagement von Speedline Truck als Sponsor in der FIA European Truck Championship sein. Auch in diesem Jahr wird die Zusammenarbeit mit dem Rennteam tankpool 24 Racing um die Fahrer Norbert Kiss und Steffen Faas fortgeführt. Der Speedline-Messestand auf der IAA befindet sich in Halle 24, Stand E10.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit ATEQ VT Truck lassen sich Sensoren auslesen und aktivieren, auch in Zwillingsrädern.

    ATEQ bietet mit dem VT Truck ein Gerät für die Wartung von Lastkraftwagen und Bussen an. Das Gerät kann Sensoren auslesen – sogar in Zwillingsrädern – und ist in der Lage, bis zu 22 Räder zu verwalten. VT TRuck ist mit den gängigen RDKS-Sensoren von Lastkraftwagen und Bussen kompatibel und kann regelmäßig mit neuen Schwerlastfahrzeugen aktualisiert werden, sobald diese eingeführt werden.

  • Das SLT 3018 ist seit Februar über die Speedline Truck Aftermarket-Partner beziehbar. Bildquelle: Ronal Group.

    Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der RONAL GROUP, erneuert ihr Sortiment. Das neue Rad SLT 3018 in 22.5x11.75" mit ET 120 wurde speziell für Anhänger entworfen und wird das bisherige Rad SLT 2888 ersetzen.

  • Das Truck RDK System von RTS besteht aus einem Truck Sensor Halteband, einem Truck Sensor Halter sowie einem Truck UNI-Sensor Wireless.

    Die RTS Räder Technik Service GmbH bietet sein Truck RDK System mit Cub Universal-Sensoren für den Aftermarket der schweren Nutzfahrzeuge und Busse an. Obwohl RDKS in schweren Nutzfahrzeugen und Bussen gesetzlich bisher nicht vorgeschrieben sind, rüsten immer mehr Hersteller ihre Fahrzeuge bereits ab Werk mit diesem System aus. Sie sollen die Fahrsicherheit erhöhen und durch einen korrekten Luftdruck im Reifen lässt sich der Spritverbrauch und die Reifenabnutzung verbessern.

  • Wichtigstes Kaufkriterium der Besucher der Essen Motor Show 2018 ist nach wie vor Qualität. Bildquelle: DVAT

    Der VDAT veröffentlicht seine Auswertung des Branchenbarometers vom Frühjahr 2018 sowie die Auswertung der Besucherbefragung der Essen Motor Show 2018. Die Ergebnisse der beiden Umfragen lassen ähnliche Tendenzen erkennen.