TA Tyre Alliance verstärkt Management-Team

Montag, 14 Mai, 2018 - 11:15
Ralf Gutena ist Business Development Manager bei der TA Tyre Alliance.

Der Geburtstag der TA Tyre Alliance jährt sich mit Beginn der diesjährigen „The Tire Cologne“ zum zweiten Mal. „Wir haben die letzten zwei Jahre verstärkt daran gearbeitet, die Vernetzung der 5 Gesellschafter auf der B2B-Ebene mit einem einheitlichen Webshop für unsere Kunden voranzutreiben“, führt Reimund Wolfmüller als Geschäftsführer aus.

Die Arbeit und Investitionen durch die Gesellschafter in die digitale Basis vor Ort und den Aufbau eines zukunftsweisenden B2B-Systems waren laut Wolfmüller erheblich und nur im Verbund zu meistern. Mit der Schaffung dieser Basis könne sich die TA-Gruppe nun den weiteren strategischen Säulen Ihrer Alliance, wie dem Aufbau des Retail-Konzeptes, widmen. Das Team um den Geschäftsführer Reimund Wolfmüller wurde ausgebaut. Schon im Herbst letzten Jahres ist Ralf Gutena als Business Development Manager Strategic Business hinzugestoßen. „Wir sind froh, dass wir mit Herrn Gutena einen marktkundigen und erfahrenen Mitarbeiter für die Konzeption und die Entwicklung unseres zukünftigen Retail-Projektes gewinnen konnten. Herr Gutena verfügt über jahrelange Erfahrung im Vertrieb und war in den letzten Jahren unter anderem verantwortlich für den Aufbau der Marke Apollo und des Händlernetzes in Deutschland“, so Reimund Wolfmüller. Weitere Einzelheiten zum neuen Retail-Konzept sowie der anderen strategischen Zukunftsprojekte wird die TA auf Ihrem Messestand im Rahmen der The Tire Cologne in Halle 8/Stand D40/E41 präsentieren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Tyre Alliance Winter-Komplettradkatalog kann ab sofort bestellt werden.

    Die Tyre Alliance stellt ihren Partnern einen neuen Winter-Komplettradkatalog erstmals für Endkunden zur Verfügung. Bisher erschien jährlich nur ein Fachhandels-Katalog. Der Katalog basiert auf den TOP 100-Zulassungen sowie den Neuzulassungen laut KBA im Zeitraum Q4-2017 bis Q2-2018. Er informiert zudem darüber, ob bei den Kompletträdern RDKS-Sensoren vorhanden sind und über eine mögliche Schneekettenfreigabe.

  • Die neue Huf -Geschäftsführung (v.l.): Michael Supe (COO Huf Group), Thomas Tomakidi (CEO Huf Group), Tom Graf (CFO Huf Group).

    Der Automobilzulieferer Huf startet in das Jahr 2019 mit einem neuen Management-Team. Ab Januar werden Michael Supe (als COO) und Tom Graf (als CFO) zusammen mit CEO Thomas Tomakidi die Geschäftsführung bilden. Der bisherige CFO Dr. Florian Hesse und der bisherige COO Johann Palluch werden das Unternehmen Ende des Jahres verlassen.

  • Die SAITOW AG ist auf der Fachmesse AutoZum mit den beiden Plattformen Tyre24 und Tyre.one vertreten.

    Die Saitow AG ist auf der Fachmesse AutoZum mit den beiden Plattformen Tyre24 und Tyre.one vertreten. Die B2C-Plattform Tyre.one ging Anfang Oktober in Österreich online. Den Auftritt in Salzburg möchte Tyre24 vor allem dazu nutzen, neue Lieferanten zu gewinnen.

  • Heiko Holthaus, Bohnenkamp Geschäftsbereichsleiter Agrar, freut sich auf den bevorstehenden Austausch auf der DeLuTa.

    Am 05. und 06. Dezember 2018 lädt der Lohnunternehmerverband zu den diesjährigen Deutschen Lohnunternehmertagen (DeLuTa) nach Bremen ein. In Halle 6 präsentiert Bohnenkamp das Produktangebot der Marken Alliance und BKT. Im Mittelpunkt stehen die IF- und VF-Technologie für Traktorreifen sowie die Vorstellung des weltweit ersten VF-Flotationreifens.