TEAM „Passion & Performance“-Zubehörkatalog erhältlich

Donnerstag, 1 März, 2018 - 13:00
Der „Passion & Performance“-Zubehörkatalog 2018 der der TOP SERVICE TEAM KG liegt kostenfrei in allen TEAM-Verkaufsstellen aus.

Der aktuelle Zubehörkatalog der TOP SERVICE TEAM KG trägt den Titel „ Passion & Performance“. Auf 96 Seiten präsentiert der Verbund unabhängiger Reifen-Fachhändler die aktuellen Trends bei Felgen, Reifen und Zubehör.

Das Nachschlagewerk ist ab sofort kostenfrei bei allen Verkaufsstellen der zwölf TEAM-Gesellschafter erhältlich. Zusätzlich lässt sich das „Passion & Performance“-Lookbook per Mausklick auf der TEAM-Website downloaden. „Internationales Autozubehör-Design entwickelt sich Jahr für Jahr weiter. Daher ist unser neuer Zubehörkatalog nicht nur ein gefragter Trendscout, sondern bietet unseren Kunden eine echte Orientierung auf dem riesigen Markt der Fahrzeugindustrie“, so Marcel Taube, Leiter Kooperations-Marketing in der TEAM-Zentrale. „Mit diesen Empfehlungen bleiben unsere Kunden in Sachen Auto-Leidenschaft auf der Überholspur“, so André Schiller, TEAM-Produktmanager Autoservice & Felgen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am Messestand von Goodyear auch der Konzeptreifen Oxygene zu sehen sein.

    Auf rund 600 Quadratmetern zeigt Goodyear auf der THE TIRE COLOGNE aktuelle Pkw-Pneus der Marken Goodyear, Dunlop und Fulda. Auch das Team von Goodyear Proactive Solutions ist vor Ort und will mithilfe von „Virtual Reality“ die digitalen Lösungen für das Flottenmanagement erlebbar machen.

  • Für den Mercedes-AMG C 63 S bietet Z-Performance seine ZP.FORGED 15 Deep Concave-Felgen an.

    Die Felgenschmiede Z-Performance stellt ihr neuestes Showcar vor. Die Basis bildet ein Exemplar des Mercedes-AMG C 63 S Coupé, in diesem Fall die zum Marktstart angebotene „Edition 1“-Sonderserie. Neben dem Umbau stehen die Räder im Fokus. Die Wahl fiel auf die zweiteiligen ZP.FORGED 15 Deep Concave-Felgen mit sieben laufrichtungsgebundenen sowie ineinander verschränkten Y-Speichen.

  • Das Rallycross-Auto vom Team Marklund Motorsport wird in Bilstein-Farben bei den Rennen dabei sein.

    Harte Rad-an-Rad-Duelle, Drifts und 600-PS-Boliden – das ist Rallycross. Bilstein unterstützt ab dieser Saison das Rallycross-Team Marklund Motorsport. Beim Rallycross fahren bis zu sechs Autos in kurzen Rennen gegeneinander. Die Rundkurse verfügen sowohl über einen Asphalt- als auch einen Schotteranteil und sind meist nur etwas länger als einen Kilometer.

  • Das Logo von Yokohama wird im Stadium der Los Angeles Angels zu sehen sein.

    Die Yokohama Tire Corporation (YTC), US-Vertriebs- und Marketingtochter des Unternehmens Yokohama, hat einen neuen Kooperationsvertrag mit dem US-Major-League-Baseball-Team Los Angeles Angels unterschrieben. Dieser läuft für die drei Saisons von 2018 bis 2020 einschließlich der Play-Offs. Laut Vertrag wird das Yokohama-Logo im „Angel Stadium“, der Heimstätte der Angels, gezeigt.