TEAM setzt auf e-Mobilität

Montag, 3 April, 2017 - 16:45
Christian Stiebling (l.) setzt Elektroautos als Kundenersatzwagen ein.

Reifen Stiebling aus Herne sowie alle anderen Gesellschafter der Top Service Team KG setzen ab sofort 50 Elektroautos als Kundenersatzwagen ein. Als Kooperationspartner konnten die Reifenhersteller Continental und Michelin gewonnen werden. Jeder Gesellschafter erhält eine unterschiedliche Auswahl an Fahrzeugen für seine Betriebe. Auf dem Firmengelände von Reifen Stiebling in Herne wurde gleichzeitig eine neue e-Tankstelle eingeweiht.

Sie versorgt die eigene e-Flotte und natürlich auch alle anderen vollelektrischen e-Autos mit Strom. Stiebling setzt schon seit längerem auf e-Autos und verfügt zurzeit über vier Renault Zoe und sieben Renault Twizys.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die an entsprechenden Fahrzeugen montierten Räder wurden in den Hallen von Rieger Tuning in Szene gesetzt und erscheinen im TEAM Zubehörkatalog 2018.

    Automobil-Fotograf Jordi Miranda setzte Felgen für den Zubehörkatalog 2018 der TOP SERVICE TEAM KG in Szene. RIEGER Tuning aus Eggenfelden öffnete seine Hallen für die Foto-Session. Für das Shooting der Felgen nutzte die TEAM Automobilmodelle von Audi, BMW, Mercedes und VW.

  • Nexen Tire führt seine Sportsponsoring-Aktivitäten fort.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire kündigt an, auch in der nächsten Saison mit europäischen Sportclubs zusammenzuarbeiten. Bestehende Verträge in verschiedenen europäischen Ländern habe man bereits verlängert. Dazu gehört unter anderem die Partnerschaft mit Manchester City Football Club, Eintracht Frankfurt oder dem S.S.C. Napoli.

  • TOP SERVICE TEAM KG und Servicequadrat sind neuer DIN-Norm zertifiziert: Dr. Jürgen Wetterauer (Geschäftsführer Servicequadrat), Gerd Wächter (Geschäftsführer TOP SERVICE TEAM KG) und Elmar Stark vom TÜV Hessen (von li.) bei der Übergabe der Zertifikate. (Foto: TopServiceTeam)

    Mitte September sprachen die Prüfer des TÜV Hessen der TOP SERVICE TEAM KG und der Servicequadrat GmbH & Co. KG erstmals die Zertifizierung nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001-2015 aus. „Es freut mich außerordentlich, dass wir nun schon zum siebten Mal die unabhängigen Audits erfolgreich bestanden haben. Die Ergebnisse zeigen einen klaren Weg der kontinuierlichen Verbesserung aller Prozesse in der TEAM-Kooperation sowie bei unserer Tochtergesellschaft Servicequadrat auf“, kommentiert TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter.

  • Die Ronal GmbH erweitert zur Wintersaison die Erreichbarkeit.

    Zur Wintersaison 2017 verlängert die Ronal GmbH in Forst ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab sofort montags bis freitags täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:30 Uhr für Anfragen, Bestellungen et cetera zur Verfügung.