Tec Speedwheels GT 7 ab sofort bei Gewe erhältlich

Mittwoch, 15 März, 2017 - 10:00
Vorgestellt wurde die GT7 bereits auf der Essen Motor Show 2016.

Zu den Räderhighlights der Felgensaison 2017 von Gewe Reifengroßhandel GmbH zählt die neue GT 7. Markantes Merkmal der neuen Felge von Tec Speedwheels sind ihre zehn Speichen, die sternförmig in konkaven Bögen von der Radnabe zum schlanken Felgenrand laufen. Zudem sorgt das dreistufige Felgenbett für eine besondere Optik.

Die Felge ist in den Ausführungen „Gold“, „Schwarz-Seidenmatt“ und „Gunmetal“ verfügbar. Lieferbar ist sie ab sofort von 19-20 Zoll in allen gängigen Lochkreisen und deshalb vielseitig einsetzbar. Wie alle Tec Speedwheels Felgen wird auch die GT 7 direkt mit ABE ausgeliefert.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Achim Becker, Geschäftsführer der Gewe Reifengroßhandel GmbH, lockt mit einem neuen Partner-Konzept.

    Ab sofort können sich die Partner der Gewe Reifengroßhandel GmbH die Winter - sowie Ganzjahresreifen- Bevorratung aus den Reifenkernmarken Hankook, Nexen Tire, Maxxis und Altas sowie Tec Speedwheels Leichtmetallräder individuell zusammenstellen und sich laut Unternehmensangaben folgende Vorteile sichern: Erstmalig werden 20 Prozent der Vorordermenge getauscht, die der Exklusiv-Partner bei hoher Warenverfügbarkeit geordert hat. Der Tausch sei gegen andere Größen der gleichen Marke im identischen Wert am 30.09.2017 sowie 31.10.2017 möglich. Gleichzeitig werde das Zahlungsziel 30.11.2017 gewährt.

  • Tec Speedwheelsräder sind auf der Gamescom zu sehen.

    Im Rahmen der aktuellen Kooperation mit Creative Mobile, einem der weltweit größten Spieleentwickler, werden die aktuellen Tec Speedwheels Räder auch auf der Gamescom 2017 präsentiert. Die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur findet vom 22. bis 26. August 2017 in der Koelnmesse statt.

  • Der Semperit WORKER D2 ist die Baustelle entwickelt worden.

    Mit dem neuen WORKER D2 in der Größe 315/80 R 22.5 beginnt Semperit die Erneuerung seines Baustellenportfolios. Der neue Antriebsachsreifen ist für den Baustelleneinsatz konzipiert. Dank des Fünf-Blockprofil-Designs soll er eine verbesserte Bodenhaftung aufweisen. Die neue Profilgeometrie sorgt darüber hinaus für einen gleichmäßigen Abrieb.

  • Mit dem neuen BD 200 M bringt Barum einen Reifen auf den Markt, der sich für On- und Off-Road-Einsätze eignet.

    Barum bringt einen neuen Reifen in der Größe 315/80 R 22.5 für die Antriebsachse auf den Markt: Der BD 200 M wurde für alle Herausforderungen auf der Baustelle entwickelt. Er eignet sich also für On- und Off-Road-Einsätze. Aufgrund seiner speziellen Materialbeschaffenheit soll der Reifen sehr robust und widerstandsfähig sein.