Tec Speedwheels GT 7 ab sofort bei Gewe erhältlich

Mittwoch, 15 März, 2017 - 10:00
Vorgestellt wurde die GT7 bereits auf der Essen Motor Show 2016.

Zu den Räderhighlights der Felgensaison 2017 von Gewe Reifengroßhandel GmbH zählt die neue GT 7. Markantes Merkmal der neuen Felge von Tec Speedwheels sind ihre zehn Speichen, die sternförmig in konkaven Bögen von der Radnabe zum schlanken Felgenrand laufen. Zudem sorgt das dreistufige Felgenbett für eine besondere Optik.

Die Felge ist in den Ausführungen „Gold“, „Schwarz-Seidenmatt“ und „Gunmetal“ verfügbar. Lieferbar ist sie ab sofort von 19-20 Zoll in allen gängigen Lochkreisen und deshalb vielseitig einsetzbar. Wie alle Tec Speedwheels Felgen wird auch die GT 7 direkt mit ABE ausgeliefert.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Tec Speedwheels zeigt Präsenz auf der Motorshow in Essen.

    Tec Speedwheels zeigt auf der Motorshow in Essen eine Vielzahl an neuen Designs. Neben dem Launch des Designrades GT8 zeigen die Verantwortlichen der Gewe Reifengroßhandel GmbH das Modell Tec Speedwheels GT7 in Rot-Schwarz und Gunmetall-Schwarz. Das sportive Rad charakterisieren die zehn Speichen, die sternförmig in konkaven Bögen von der Radnabe zum schlanken Felgenrand laufen.

  • Wie alle anderen TEC Speedwheels Ganzjahresfelgen ist auch die AS4 Salzsprühnebel getestet.

    Die Gewe Reifengroßhandel GmbH stellt die "Allseasonfelge" TEC Speedwheels AS4 vor. Wie alle anderen TEC Speedwheels Modelle ist laut Gewe auch die AS4 Salzsprühnebel getestet und gewichtsoptimiert. Die AS4 mit 5 Loch-Anwendung ist für alle gängigen Fahrzeugmodelle in den Größen 6.5x16, 7.0x16, 7.5x16 und 8.0x18 verfügbar.

  • Mit dem neuen BD 200 M bringt Barum einen Reifen auf den Markt, der sich für On- und Off-Road-Einsätze eignet.

    Barum bringt einen neuen Reifen in der Größe 315/80 R 22.5 für die Antriebsachse auf den Markt: Der BD 200 M wurde für alle Herausforderungen auf der Baustelle entwickelt. Er eignet sich also für On- und Off-Road-Einsätze. Aufgrund seiner speziellen Materialbeschaffenheit soll der Reifen sehr robust und widerstandsfähig sein.

  • Das neue Borbet W ist in „crystal silver“ erhältlich.

    Borbet stellte auf der IAA in Frankfurt/Main das Raddesign W vor. Die ersten Radausführungen sind jetzt am Lager. Das Borbet W ist ab sofort in 7,0x17 Zoll und in Kürze in 6,5x16 Zoll lieferbar.