TecAlliance zeigt Datenlösungen für Automobilflottenmarkt

Dienstag, 21 März, 2017 - 09:45
TecAlliance präsentiert komplexe Datenlösungen für den Automobilflottenmarkt.

Die TecAlliance GmbH präsentiert ihre Lösungen für das Segment Fleet & Leasing am 22.-23. März 2017 auf der Fachmesse Flotte! Der Branchentreff" in Düsseldorf (Halle 8a, Stand K 36-L 31). Der Qualitätsgrad und die fortwährende Optimierung seiner Datenstandards sollen Fachleuten der Fuhrparkbranche zuverlässige Anhaltspunkte für ihre Entscheidungsfindungen bieten. Bei "Flotte! Der Branchentreff" zeigt TecAlliance mit der „Service, Maintenance and Repair Management“-Plattform wie Fuhrparkmanager zu erwartende Wartungs- und Verschleißkosten für alle flottenrelevanten Fahrzeuge berechnen können.

Mit Hilfe herstellerkonformer, standardisierter und kontinuierlich aktualisierter Daten lassen sich laut Unternehmensangaben die Kosten der zu erwartenden Wartungs- und Verschleißkosten exakt berechnen und liefern dem Flotten- und Versicherungsgeschäft akkurate Kennzahlen, um somit wettbewerbsfähiger zu sein. Gleichzeitig sei SMR Cost Forecast auch für Fahrzeughersteller und -importeure ein wichtiges Werkzeug für die Ermittlung detaillierter Richtwerte für Wartungskosten. Das Tool „SMR Job Management“ ermögliche eine automatisierte Online-Administration und Abwicklung der Werkstattaufträge – von der Freigabe bis zur Rechnungstellung. Standardisierte, herstellerkonforme Daten, automatische Freigabe, signifikante Reduktion von Schreibarbeit und sehr geringe Rechnungsablehnung sind einige der Funktionen von SMR Job Management. 

„Flotte! Der Branchentreff“ ist das erste große Flottenevent des Jahres. Mehr als 170 Hersteller, Importeure, Leasinggesellschaften und Dienstleister rund um die gewerbliche Fahrzeugflotte präsentieren in Düsseldorf Lösungen für Gewerbekunden. Bei Fachvorträgen, Workshops und Eins-zu-Eins-Expertengesprächen können sich die Besucher informieren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In den Räumlichkeiten der Tochtergesellschaft TecAlliance Spanien trafen sich die Partner zur Vertragsunterschrift. Im Bild: Unai Bravo (l.) und Christian Bergmann.

    Die TecAlliance GmbH stärkt ihr internationales Vertriebsnetzwerk für den Bereich Fleet und Leasing - mit dem spanischen Unternehmen Gistek Insurance Solutions wurde eine Kooperation vereinbart. Gistek Insurances Solutions agiert als Entwickler von Dienstleistungen für Versicherungen und Vermietungsunternehmen. 

  • Hankook bietet ein komplettes Busreifenportfolio speziell für die Fernstrecke an.

    Hankook nimmt erstmalig an der "Bus2Bus" teil. Die neue Berliner Kongress-Fachmesse thematisiert die Chancen und Entwicklungen, die Elektromobilität, Digitalisierung und neue Mobilitätskonzepte für Hersteller und Zulieferer der Busbranche. Auch Hankook hat die steigenden Herausforderungen erkannt und daher sein Sortiment in diesem Segment bereits erweitert. 

  • Der Michelin Primacy 3 fährt beim aktuellen AutoZeitung Reifentest den Sieg ein.  

    Zehn Sommerreifenprofile hat die AutoZeitung in ihrer aktuellen Ausgabe (6/2017) auf Nässe und trockener Fahrbahn in der Dimension 215/55 R17 auf einem VW Touran 1.4 TSI BlueMotion Technology mit 150 PS überprüft. Nach Irritationen in letzten Tests hat die AutoZeitung das Testverfahren umgestellt und kauft die Testprobanden verdeckt im Reifenfachhandel ein. Den Michelin Primacy 3 platzieren die Reifentester auf den ersten Platz.

  • NEXEN TIRE präsentiert sich auf der "Flotte!, dem Branchentreff" vom 22.-23.März 2017 in Düsseldorf.

    Nexen Tire zeigt sich erneut auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf (Halle 8a). Präsentiert werden die Produkte mit Relevanz für den Fuhrparkbereich wie der neue Ganzjahresreifen N´Blue 4Season.