TecAlliance zeigt Datenlösungen für Automobilflottenmarkt

Dienstag, 21 März, 2017 - 09:45
TecAlliance präsentiert komplexe Datenlösungen für den Automobilflottenmarkt.

Die TecAlliance GmbH präsentiert ihre Lösungen für das Segment Fleet & Leasing am 22.-23. März 2017 auf der Fachmesse Flotte! Der Branchentreff" in Düsseldorf (Halle 8a, Stand K 36-L 31). Der Qualitätsgrad und die fortwährende Optimierung seiner Datenstandards sollen Fachleuten der Fuhrparkbranche zuverlässige Anhaltspunkte für ihre Entscheidungsfindungen bieten. Bei "Flotte! Der Branchentreff" zeigt TecAlliance mit der „Service, Maintenance and Repair Management“-Plattform wie Fuhrparkmanager zu erwartende Wartungs- und Verschleißkosten für alle flottenrelevanten Fahrzeuge berechnen können.

Mit Hilfe herstellerkonformer, standardisierter und kontinuierlich aktualisierter Daten lassen sich laut Unternehmensangaben die Kosten der zu erwartenden Wartungs- und Verschleißkosten exakt berechnen und liefern dem Flotten- und Versicherungsgeschäft akkurate Kennzahlen, um somit wettbewerbsfähiger zu sein. Gleichzeitig sei SMR Cost Forecast auch für Fahrzeughersteller und -importeure ein wichtiges Werkzeug für die Ermittlung detaillierter Richtwerte für Wartungskosten. Das Tool „SMR Job Management“ ermögliche eine automatisierte Online-Administration und Abwicklung der Werkstattaufträge – von der Freigabe bis zur Rechnungstellung. Standardisierte, herstellerkonforme Daten, automatische Freigabe, signifikante Reduktion von Schreibarbeit und sehr geringe Rechnungsablehnung sind einige der Funktionen von SMR Job Management. 

„Flotte! Der Branchentreff“ ist das erste große Flottenevent des Jahres. Mehr als 170 Hersteller, Importeure, Leasinggesellschaften und Dienstleister rund um die gewerbliche Fahrzeugflotte präsentieren in Düsseldorf Lösungen für Gewerbekunden. Bei Fachvorträgen, Workshops und Eins-zu-Eins-Expertengesprächen können sich die Besucher informieren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • TecAlliance präsentiert sich auf der autopromotec in Bologna mit neuem Markenauftritt.

    Die TecAlliance GmbH präsentiert sich auf der autopromotec in Bologna mit einem neuen Markenauftritt. Die Marken TecCom, TecDoc, TecRMI und Headline gehen nun mit ihrem Kompetenz- und Leistungsspektrum komplett in der Dachmarke TecAlliance auf.

  • CEMB wird auf der Autopromotec verschiedene Auswuchtmaschinen, wie die ER100 ausstellen.

    CEMB wird auf der Autopromotec vom 24. bis 28. Mai 2017 mit zahlreichen Produkten aufwarten. So zeigt das Unternehmen die neueste Entwicklung von Argos, mit der nach Unternehmensangaben innerhalb von nur fünf Sekunden eine genaue Radgeometriemessung durchgeführt werden kann. Darüber hinaus präsentiert CEMB verschiedene Auswuchtmaschinen, zum Beispiel ER100 und ER90.

  • Hankook beteiligt sich 2017 erneut am 32. ADAC Truck-Grand- Prix auf dem Nürburgring.

    Hankook zeigt beim ADAC Truck-Grand-Prix (30. Juni - 2. Juli)  auf über 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Auswahl seines Lkw-Sortiments und unterstreicht mit seinem Engagement am Nürburgring einmal mehr die wachsende Bedeutung seines Nutzfahrzeug-Segments für das Unternehmen in Europa.

  • Auf 104 qm steht in Halle A6 225/331 der umfassende Reifenservice für Nutzfahrzeug-Flotten im Vordergrund.

    Bei ihrer zweiten Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität vom 9.-12. Mai 2017 in München zeigt die Pneuhage-Gruppe Optimierungspotenziale für Fuhrparkbetreiber. In Halle A6 225/331 steht der Reifenservice für Nutzfahrzeug-Flotten im Vordergrund. Diese finden Beratung in aktuell 117 Stationen der Pneuhage Reifendienste und Ehrhardt Reifen + Autoservice. Für die Vor-Ort-Montage und Pannenservice sind über 270 Servicemobile im Einsatz.