TecCom übernimmt Datenspezialisten AuDaCon

Mittwoch, 12 September, 2012 - 09:45

Die Messepräsenz der AuDaCon AG auf der aktuell laufenden Automechnika ist eindrucksvoll - das Unternehmen hat sich als Datenlieferant in der Automotive-Branche einen guten Namen gemacht. Die im Vorfeld der Messe in Frankfurt bekannt gegebene Übernahme durch den B2B-Plattformbetreiber TecCom soll ein noch besseres Ausschöpfen der Potenziale im Kfz-Servicemarkt möglich machen. "Die Übernahme von Audacon ist für uns von ganz entscheidender strategischer Bedeutung. Denn so können wir in Zukunft unseren Kunden neben der Teileidentifikation auch technische Daten für die Reparatur und Wartung bereitstellen", teilt der "Übernehmer", TecCom-Geschäftsführer Jürgen Buchert, mit. Das Ziel sei es, eine umfassende Branchenlösung für die gesamte Wertschöpfungskette bereitzustellen und hiermit die Wettbewerbsfähigkeit des freien Kfz-Servicemarktes zu stärken.



 

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental investiert in ein Start-up aus dem Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Bildquelle: Continental.

    Das Technologieunternehmen Continental hat eine Minderheitsbeteiligung an dem Start-up-Unternehmen Cartica AI erworben. Das israelische Unternehmen entwickelt Software im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), mit deren Hilfe Continental seine Fahrzeugsysteme für automatisiertes und autonomes Fahren verbessern will. Über die exakte Höhe der Beteiligung haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

  • Mit einer Eröffnungsveranstaltung startete in Düsseldorf die von der Kautschukbranche gemeinsam angebotene „Gummistraße“ im Rahmen der Messe K 2019.

    Mit einer Eröffnungsveranstaltung startete in Düsseldorf die von der Kautschukbranche gemeinsam angebotene „Gummistraße“ im Rahmen der Messe K 2019. Träger des Gemeinschafts-Standes der Elastomer- und Gummibranche sind Arlanxeo, Gupta – Verlag und der wdk.

  • Zur Premiere der China Essen Motor Show kamen im letzten Jahr 87.598 Besucher. Bildquelle: Messe Essen.

    Der deutsche Gemeinschaftsstand auf der China Essen Motor Show erfreut sich reger Beliebtheit. Zu den Marken die sich vom 22. bis 25. November in Guangzhou unter dem Slogan „Made in Germany!“ präsentieren, gehören unter anderen H&R Spezialfedern, Vogtland Autosport, die Formel E sowie die Messe Essen.

  • Der Winter i*cept LV ist einer von zwei Neuzugängen im Hankook-Sortiment. Bildquelle: Hankook.

    Für die anstehende Wintersaison stockt Reifenhersteller Hankook sein Sortiment um zwei Profile auf. So ergänzen die Koreaner ihre i*cept-Familie mit dem Winter i*cept LV um einen Winterspezialisten für Vans und Transporter. Um der gestiegenen Nachfrage nach Ganzjahresreifen Rechnung zu tragen, wurde mit dem Vantra ST AS 2 ein komplett neuer Ganzjahresreifen für Vans und Leicht-Lkw eingeführt.