Techart stellt Geschäftsführung neu auf

Montag, 16 Juli, 2018 - 09:00
Tobias Beyer und Steven Ratz gehören zur Geschäftsführung von Techart.

Bei Techart gibt es einen Generationswechsel: Mit Tobias Beyer steigt erneut ein erfahrener Mitarbeiter in die Geschäftsführung von Techart auf. Bereits seit 1999 im Unternehmen, verantwortet er nun die Bereiche Entwicklung, Vertrieb und Marketing.

Tobias Beyer nimmt seinen Platz neben Steven Ratz ein, der ebenfalls Anfang 2018 in die Geschäftsführung berufen wurde und für die Ressorts Produktion, Warenwirtschaft und Logistik zuständig ist. Die Themen Finanzen und Personal werden von beiden gesteuert.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem VANSMART A/S – AL2 hat Maxxis nun seinen ersten Ganzjahresreifen für Anhänger im Angebot.

    Maxxis erweitert seinen Katalog an Anhängerreifen. Mit dem VANSMART A/S – AL2 hat Maxxis nun seinen ersten Ganzjahresreifen für Anhänger im Angebot. Der Spezialreifen ist in der Profilgröße 195/55 R 10C erhältlich.

  • Der ehemalige MotoGP-Fahrer Steve Parrish ist bei der London Motorcycle Show zu Gast. Bildquelle: Avon Tyres

    Am kommenden Wochenende präsentiert sich Avon Tyres mit dem aktuellen Motorradreifenangebot in seinem Heimatmarkt. Vom 15. bis zum 17. Februar findet die Carole Nash MCN London Motorcycle Show statt. Parallel dazu läuft die IMOT in München, auf der Avon ebenfalls als Aussteller zugegen sein wird.

  • Die Radneuheit TORMENTA von ALUTEC in diamant-schwarz frontpoliert. Bildquelle: ALUTEC.

    ALUTEC präsentiert seine Radneuheit TORMENTA - spanisch für „Sturm" - im stylischen Doppelspeichen-Design. Bei der Optik spielten nach Unternehmensangaben die Wünsche und das Feedback der Fahrer eine große Rolle.

  • Zum 175. Geburtstag beschenkt sich Schrader mit einem neuen Logo. Bildquelle: Schrader.

    Einer der weltweit größten OE-Hersteller von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) feiert seinen 175. Geburtstag und beschenkt sich selbst mit einem neuen Logo. Pünktlich zum Jubiläum richtet sich das Unternehmen Schrader neu aus und möchte sich in Zukunft ausschließlich auf technologisch anspruchsvolle Produkte konzentrieren.