Ticketverkauf für Essen Motor Show 2018 startet

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 13:45
Tickets zur Essen Motor Show sind erhältlich.

Vom 1. bis 9. Dezember öffnet die Essen Motor Show 2018. Ab sofort startet der Ticketverkauf. Für eine entspannte Anreise empfiehlt die Messe Essen allen Besuchern den vergünstigten Vorverkauf zu nutzen – vor allem, wenn ein Besuch am Wochenende geplant ist.

Ein Tagesticket für die Essen Motor Show kostet online 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Für 27 Euro gibt es ein Zwei-Tagesticket. Für 25 Euro ist ein Ticket für den exklusiven Preview Day am 30. November erhältlich. Für einen Aufpreis von 6,50 Euro gibt es ein Ticket für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den ÖPNV der Deutschen Bahn, zweite Klasse, sofort dabei. Ausschließlich online erhältlich ist das Ticket4You: Vier Personen zahlen inklusive Parkgebühr 60 Euro. Auch dieses Mal gibt es darüber hinaus wieder den „Girls Day“ und den „Vater-Sohn-Tag“. Am 3. Dezember zahlen Frauen und Mädchen zum „Girls Day“ sechs Euro Eintritt. Jungen und Männer sollen dagegen am 7. Dezember beim „Vater-Sohn-Tag“ auf ihre Kosten kommen und zahlen 20 Euro Eintritt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Aussteller der Essen Motor Show bieten einige Neuheiten.

    Mehr als 500 Aussteller präsentierten ihre Produkte rund um den Tuning-Markt auf der Essen Motor Show. Nach Veranstalterangaben besuchten über 360.000 tuningbegeisterte Fans die Messe.

  • Das Techart Formula V ist eines der neuesten Rädermodelle aus dem Programm des Fahrzeugveredlers.

    Im Rahmen der Essen Motor Show 2018 präsentiert Techart das neue Powerkit für die Porsche E-Hybrid Modelle. Die 911 Turbo und Turbo S Modelle der Baureihe 991 dienen als Basis für den aktuellen techart GTstreet R. Zu den neuen Felgenmodellen, die am Messestand von Continental in Halle 3, Stand 3A41, gezeigt werden, zählt das Modell Formula V.

  • Zusammen mit Folierer Florian Schade zeigt Brock Alloy Wheels einen Nissan GT-R.

    Brock Alloy Wheels stellt auf der Essen Motor Show in Halle 6, Stand 6A19, die neuesten Modelle von Brock und RC-Design vor. Neben den Rädern Brock B40 und RC-Design RC32 werden über 40 weiter Designs am Stand gezeigt. In Zusammenarbeit mit dem Exklusiv-Folierer Florian Schade zeigt das Unternehmen eine Live Fahrzeug-Folierung an einem Nissan GT-R. Als weiteres Highlight wird ein komplett umgebauter VW Arteon zu sehen sein.

  • KW Markenbotschafter Sidney Hoffmann wird auf der Essen Motor Show am Messestand sein.

    KW automotive präsentiert auf der Essen Motor Show an Stand B43 und Stand B41 eine Reihe von Neuheiten seiner Fahrwerkmarken KW suspensions und ST suspensions. So ist das KW Gewindefahrwerk Variante 4 mit seiner 3-Wege-Dämpfereinstellung für immer mehr Sportwagen und Supersportwagen erhältlich.