TON Trading GmbH neuer Vertriebspartner von General Tire

Dienstag, 19 Februar, 2019 - 16:45
Die TON Trading Gmbh mit dem Sitz in Schondra vertreibt Reifen der Marke General Tire. Bildquelle: General Tire.

Die TON (Tires Over Night) Trading GmbH vertreibt ab sofort alle Pkw-, 4x4- und Transporterreifen der Marke General Tire. Die Artikelvielfalt erstreckt sich über 450 Dimensionen. TON vertreibt Reifen, Felgen, Kompletträder und RDKS-Systeme in ganz Deutschland. Seit 1996 ist das Unternehmen mit mittlerweile über 40 Mitarbeitern und einer Lagerfläche von mehr als 11.500 Quadratmetern, sowie einem Lagerbestand von 250.000 Reifen am Standort Schondra vertreten.

„Unsere Mission ist es, dass unsere Kunden ihre Kunden sorgenfrei auf der Straße sehen“, so TON-Geschäftsführer Markus Franz. „Das schaffen wir nur, indem wir den Kunden nicht nur eine Vielfalt an attraktiven Reifen und Felgen, sondern auch die passenden Systeme anbieten und dieses Angebot mit einem perfekten Service abrunden. Wir sind erst dann zufrieden, wenn unsere Kunden es auch sind. Darum haben wir mit General Tire auch eine Marke ins Sortiment genommen, die durch das europäische Zentrallager für 4x4-Reifen in Herstal eine schnelle Reifenverfügbarkeit sicherstellen kann“.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

  • Anhand des Showfahrzeugs demonstrierten General Tire und die NASCAR Whelen Euro Series ihre Zusammenarbeit auf der Autosport International Show 2019.

    General Tire wird die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) ab diesem Jahr als offizieller Partner und exklusiver Reifenlieferant für alle Teams der Serie unterstützen. Dazu wird General Tire den Teams Slick- und Regenreifen seines neuen NWES GT-Modells in der Größe 11,5/27,5 R 15 für Vorder- und Hinterräder zur Verfügung stellen.

  • Handshake zwischen Alessandro Villa und Günter Ihle - TRM und RIGDON kooperieren. Bildquelle RIGDON/TRM

    Die RIGDON GmbH geht eine Partnerschaft mit TRM (Tire Retreading Machinery) ein. Als Ziel formulieren die Verantwortlichen eine "Neudefinition des Runderneuerungsprozesses".

  • René Delonge wird neuer Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, bei Cooper Tire. Bildquelle: Cooper Tire.

    Cooper Tire gab bekannt, dass René Delonge zum neuen Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, ernannt wurde. In seiner neuen Position wird Delonge für die Überwachung und Verwaltung des Verkaufs von Motorradreifen der Erstausrüstung (OE) sowie des weltweiten Verkaufs von Leichtfahrzeugreifen der OE verantwortlich sein.