TOP SERVICE TEAM KG forciert B2B-Ansprache

Freitag, 22 September, 2017 - 13:00
TOP SERVICE TEAM KG nimmt nach Komplett-Relaunch des Internetauftritts Geschäftskunden neu ins Visier.

Die TOP SERVICE TEAM KG präsentiert einen überarbeiteten Internetauftritt. Mit der neuen Website will die Kooperation verstärkt B2B-Kunden ins Visier nehmen. „Unsere Mission ist Ihr Erfolg!“- unter diesem Slogan finden Lieferanten, Hersteller und Dienstleister auf der Homepage gebündelt sämtliche Informationen.

Neben einem Porträt der Reifen-Kooperation und Essentials zur TEAM-Zentrale erfahren potenzielle neue Gesellschafter vorab alles über die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Kooperation. Außerdem lernen sie die zwölf aktiven TEAM-Gesellschafter näher kennen, die auf der Seite ihre aktuellen News präsentieren. Informieren kann sich der User auch über die TEAM-Eigenmarken, nationale Flotten, Zertifizierung, aktuelle Kampagnen und Partner der Kooperation. Abgerundet wird das digitale Info-Paket durch den Komplettrad-Konfigurator oder „WebTRUKIS“, die herstellerunabhängige Plattform für Reifenmanagement. „Der umfangreiche Relaunch unserer Homepage basiert auf einem von der TEAM entwickelten B2B-Konzept, das wir zurzeit Schritt für Schritt umsetzen“, erklärt Marcel Taube, Leiter Kooperations-Marketing in der TEAM-Zentrale in Isernhagen. Die Internetseite www.top-service-team.de ist für alle mobilen Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs optimiert. Die Neugestaltung der Homepage ist der erste Teil des neuen B2B-Konzeptes. Marcel Taube: „Im nächsten Schritt bringen wir eine neue Imagebroschüre auf den Markt, die auf dem Design der Homepage und der dort präsentierten Informationen basieren wird.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart.

    Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart. Dieser unterstreiche „die Ernsthaftigkeit unseres Vorhabens“, so TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter: „Gemeinsam sind wir noch stärker!“

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „Azubi-Event“ der TOP SERVICE TEAM KG und Firestone beim „Hurricane-Festival“ in Scheeßel. Foto: TOP SERVICE TEAM KG

    Firestone unterstützt als Co-Sponsor das „Hurricane-Festival“ oder fördert eigenen Angaben zufolge neue Talente im Rahmen des „Emergenza Band Contest“. Gemeinsam mit der TOP SERVICE TEAM KG hat die Reifenmarke nun einen Fotowettbewerb für die Auszubildenden aller TEAM-Gesellschafter initiiert.

  • Falken hat sein Video zum 24h-Rennen veröffentlicht.

    Falken hat den Film vom ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring 2018 unter dem Motto „One Team, One Tyre, One Goal” veröffentlicht. In dem drei Minuten langen Spot werden in Bildern die Herausforderungen, Emotionen und Leistungen gezeigt, denen das gesamte Team zum ADAC Zurich 24h-Rennen ausgesetzt ist.

  • Zusammen mit Pirelli und dem Team Schirmer ist die Ronal Group auch dieses Jahr beim 24h Rennen am Nürburgring dabei.

    Vom 10. bis 13. Mai ist es wieder so weit: Zum 46. Mal werden in der „Grünen Hölle“ am Nürburgring rund 200 Fahrzeuge im Rahmen des ADAC Zurich 24h-Rennens an den Start gehen. Die Ronal Group hat zusammen mit ihrem Partner Pirelli vier Motorsportwagen des Fahrzeugherstellers Schirmer-Engineering ausgestattet.