Toyo nimmt neue Zielgruppen ins Visier

Mittwoch, 21 Februar, 2018 - 11:45
Marketing-Manager Mike Rignall geht in die Offensive.

Toyo Tires startet eine breit angelegte Markenoffensive im gesamten deutschsprachigen Markt. Der Reifenhersteller will künftig verstärkt neue Zielgruppen in den Fokus nehmen.

„Wir sind hervorragend in der Zielgruppe der tuningaffinen jungen Männer aufgestellt. Darauf sind wir sehr stolz. Unsere Pkw-Produktrange erlaubt uns jedoch deutlich mehr und hat für alle Autofahrer etwas zu bieten“, erklärt Mike Rignall, Marketing Manager Europe die Hintergründe. „Unser Ziel ist es in den nächsten fünf Jahren unsere Markenbekanntheit bei den Autofahrern signifikant zu steigern“, so Rignall weiter. Um dieses Ziel zu erreichen hat der Reifenhersteller gleich ein Maßnahmenpaket entwickelt. Neben diversen Sponsorings, bei beispielsweise Fortuna Düsseldorf, der Rallycross-Meisterschaften, dem Düsseldorf-Marathon, Tough Mudder und den IAAF Athletic World-Indoor-Championships in Birmingham, sind weitere Multichannel-Maßnahmen in Planung. Bei allen Maßnahmen fährt Toyo zweigleisig: Der Hersteller versteht sich als Partner des Handels und hält daher an Angeboten und Verkaufsunterstützung für Reifenhändler, Autohäuser und Kfz-Betriebe fest. So wird es auch im Frühjahr eine Sell-Out-Aktion geben. Parallel dazu soll die Markenbekanntheit bei den Endverbrauchern durch unterschiedliche Maßnahmen gesteigert werden. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kaufentscheidung am Tresen getroffen wird. Unsere Handelspartner spielen daher für uns weiterhin eine Schlüsselfunktion. Mit unserer Markenoffensive richten wir uns zusätzlich direkt an Endkunden, erleichtern aber auch konsequent die Arbeit des Handels“, beschreibt Rignall.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der BRV-Webseite stehen weitere Informationen zur neuen Partnerkanzlei JEP Rechtsanwälte.

    Die Kanzlei JEP Rechtsanwälte aus Flensburg nimmt ihren Betrieb zum Jahresbeginn 2019 auf und wird gleichzeitig neuer Partner des BRV in der Rechtsberatung – für die BRV-Geschäftsstelle, aber auch für die Verbandsmitglieder. Als BRV-Mitglied hat man im Rahmen der Mitgliedschaft die Möglichkeit, im Fall einer juristischen Frage fachkompetente Hilfe zur Beurteilung einzuholen.

  • Die neue KTM 790 Adventure wird ab Werk optional mit dem TrailRider von Avon bestückt.

    Die neue KTM 790 Adventure wird ab Werk optional mit dem TrailRider von Avon bestückt. Dies gab die Reifenmarke nun anlässlich der Präsentation der 790 Adventure auf der EICMA in Mailand bekannt.

  • BBS wird auch dieses Jahr auf der SEMA Show in Las Vegas ausstellen.

    Vom 30. Oktober bis zum 2. November 2018 wird BBS erneut auf der SEMA Show Flagge zeigen. Dort präsentiert BBS neue Farbvarianten und Finishes seiner Schmiederäder FI-R und LM.

  • Den letzten Tag nutzten die Habitzkis, um noch stilechte Beweisfotos am „Welcome to fabulous Las Vegas“-Schild zu machen.

    Der point S Händler Habitzki gewann im Rahmen der point S Jahrestagung in Darmstadt eine Reise nach Las Vegas. Toyo Tires empfing Dominik und Diana Habitzki zudem auf der SEMA-Show.