Toyo Tires: Beförderung für Marco Stezelow

Montag, 3 Juni, 2019 - 14:15
Marco Stezelow ist neuer Präsident und Geschäftsführer der Toyo Tire Deutschland GmbH. Bildquelle: Toyo Tires.

Seit dem 01. Juni 2019 ist Marco Stezelow neuer Geschäftsführer der Toyo Tire Deutschland GmbH. Stezelow, der bereits seit 16 Jahren für Toyo Tires arbeitet, wird in seiner neuen Position seine bisherigen Aufgaben als Vertriebsleiter weiterhin ausführen.  

Als ehemaliger regionaler Verkaufsleiter für die Gebiete Süd- und Ostdeutschland, ist Stezelow mit dem deutschen Markt vertraut. Nachdem er weitere Vertriebspositionen bei Toyo innehatte, verantwortet er seit einigen Jahren die Vertriebsleitung des japanischen Reifenherstellers in Deutschland. Zum 01. Juni 2019 ist er nun darüber hinaus zum Präsidenten und Geschäftsführer der Toyo Tire Deutschland GmbH berufen worden. 

„Wir sind sehr froh, dass wir Herrn Stezelow für diese Position in unserem Unternehmen gewinnen konnten. Er ist mit seiner hervorragenden Marktkenntnis und seiner langen Unternehmenszugehörigkeit für uns ein optimaler Kandidat und wird Toyo Tires im deutschen Markt weiter nach vorne bringen“, erklärt Kenta Kuribayashi, Präsident von Toyo Tire Europe, die Entscheidung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch bei der Essen Motor Show 2018 stellte Toyo Autos an seinem Messestand aus. Bildquelle: Toyo.

    Auf der Essen Motor Show 2019 präsentiert sich auch Reifenhersteller Toyo Tires wieder mit einem eigenen Stand (3A29, Halle 3). Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Ken Block, Vertreter der Deutschen Rallycross-Szene sowie das Toyo-Girl Sandra Fox.

  • Aktuell präsentiert sich auf der Essen Motorshow auch die neue Reifenmarke Berlin Tires.

    Aktuell präsentiert sich auf der Essen Motorshow auch die neue Reifenmarke Berlin Tires. Nach Einführung war die Einrichtung einer neuen Vertriebszentrale laut den Verantwortlichen eine logische Konsequenz. Vom Standort Berlin aus werden nun auch die Marken Keskin Wheels und Syron bearbeitet.

  •  Summa ist seit dem 1. November 2019 Alleinimporteur und Vermarkter von Interstate Tires in Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark, der Schweiz und den Beneluxländern.

    Die amerikanische Reifenmarke Interstate Tires betritt erneut den europäischen Markt: Der PBG-Unternehmensbereich Summa ist seit dem 1. November 2019 Alleinimporteur und Vermarkter von Interstate Tires in Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark, der Schweiz und den Beneluxländern.

  • Das Team Petronas de Rooy Iveco setzt auch bei der Rallye Dakar 2020 auf Reifen aus dem Hause Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

    Bei der am 5. Januar 2020 im saudi-arabischen Jeddah gestarteten Rallye Dakar gehen zwei Teams mit Goodyear als offiziellem Reifenpartner an den Start. Während die Entwicklungspartnerschaft mit dem Team Petronas de Rooy Iveco fortgesetzt wird, konnte Goodyear mit dem Team Kamaz-master einen neuen Kooperationspartner gewinnen. Die beiden Teams fahren mit Reifen des Typs Offroad ORD von Goodyear.