Toyota-Konzept-Fahrzeug i-TRIL bekommt Goodyear CityCube Reifen

Freitag, 10 März, 2017 - 11:00
Der CityCube Vorderreifen von Goodyear für den Toyota i-TRIL.

Das auf dem Genfer Autosalon vorgestellte Toyota-Konzept-Fahrzeug i-TRIL ist mit dem Goodyear CityCube bereift. Dank der fortschrittlichen Sensorik und dem Profildesign, kann der CityCube eine Vielzahl von Straßenverhältnissen identifizieren, diese Daten an das Fahrzeug übertragen und somit die Systeme zur Kollisionsvermeidung unterstützen.

Die Vorderräder des Toyota i-TRIL neigen sich zur Seite, was die Goodyear Designer eigenen Angaben zufolge inspiriert hat, über ein Motorrad-Reifendesign nachzudenken. Das Ergebnis ist eine Reifenkontur und Mischbereifung: ein „Tall and Narrow“-Reifen für die Vorderbereifung und ein breiteres asymmetrisches Design für die hintere Bereifung.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • CharterWay hat Goodyear zum Hauptpartner für Nutzfahrzeugreifen gewählt.

    Der Lkw-Vermieter CharterWay, eine Tochter von Mercedes-Benz, hat sich für Goodyear als den Hauptpartner für Nutzfahrzeugreifen und die damit verbundenen Services entschieden. Vertraglich vereinbart ist, dass Goodyear sowohl neue Fahrzeuge mit Reifen ausrüstet, als auch das Ersatzreifengeschäft für die rund 8.000 Einheiten umfassende Flotte des Mobilitätsdienstleisters in Deutschland übernimmt.

  • Reifen Lorenz erhält erneut die Auszeichnung der bundesweiten Initiative „Werkstatt des Vertrauens“.

    Reifen Lorenz erhält erneut die Auszeichnung der bundesweiten Initiative „Werkstatt des Vertrauens“. Im Rahmen einer Kundenumfrage gaben über 1.200 Werkstattbesucher ein positives Urteil ab. In jeder der Reifen Lorenz-Filialen konnten vor, während und nach dem Werkstattbesuch Dienstleistungen und Kundenservice auf ausgelegten Stimmkarten bewertet werden. Reifen Lorenz bekommt für alle 22 Filialen das Siegel „Werkstatt des Vertrauens 2018“.

  • TireHub ist Unternehmensangaben zufolge so positioniert, dass sie die Bedürfnisse der Reifenhändlern sowie der Verbraucher erfüllen können.

    Die Goodyear Tire & Rubber Company und Bridgestone Americas, Inc. geben bekannt, dass sie eines der größten Joint Ventures für den Vertrieb von Reifen in den Vereinigten Staaten gründen werden. TireHub, LLC wird US-Reifenhändlern eine Auswahl an Pkw- und Leicht-Lkw-Reifen von zwei der weltweit führenden Reifenhersteller anbieten.

  • Claus-Christian Schramm ist seit 1996 im Goodyear Konzern tätig.

    Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ernennt Claus-Christian Schramm, bisher Leiter Premio Reifen + Service bei der GD Handelssysteme GmbH, der Handelsorganisation von Goodyear Dunlop, zum Sales Director Consumer Tires Reifenhandel Deutschland. Er übernimmt die Position von Michael Wetzel, der sich nach annähernd 20-jähriger Tätigkeit im Unternehmen zum 31. Mai 2018 in den Vorruhestand verabschiedet.