„TransAnatolia Rally 2019“ mit General Tire als Hauptsponsor

Freitag, 8 November, 2019 - 11:30
General Tire war Hauptsponsor der „TransAnatolia Rally 2019“. Bildquelle: General Tire.

Die Reifenmarke General Tire war in diesem Jahr Hauptsponsor der „TransAnatolia Rally“, die Ende August ausgefahren wurde. Die sechstgrößte Rallye der Welt fand 2019 erstmals in der Türkei statt. General Tire war rund um das Rennen mit einem mobilen Reifenservice vertreten, der Reifenwechsel und -service für die Teilnehmer anbot.

Mehrere Fahrzeuge der 4x4-Klasse bestritten die Wettkämpfe zudem auf General Tire-Reifen der Modelle Grabber AT³ und Grabber X³. Auch das Fahrzeug des siegreichen Duos Kerim Tar und Onur Sırımoğlu war mit dem Grabber X³-Profil ausgestattet. „Wer in der Kategorie Raid fährt, muss sich mit allen Wetterbedingungen während des Rennens auseinandersetzen. Dabei spielt die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge zwar eine wichtige Rolle, aber der Schlüsselfaktor sind die Reifen“, erläutert Kerim Tar. „Bei den extremen Bedingungen der diesjährigen Strecke sollte man sich auf die Ausrüstung verlassen können, und das klappt mit General Tire", ergänzt er.

Auch Hüseyin İşsever, Manager General Tire Turkey, war von der Performance der Reifen begeistert: „Die Fahrer, die an diesem Abenteuer teilnahmen, konnten die Reifen hautnah erleben und dabei erfahren, dass sie für jedes Gelände geeignet sind, egal ob es sich um eine Fahrt im Gelände oder auf einer Asphaltstraße handelt.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Ford W 150 am Messe-Stand war mit dem General Tire Grabber X3 bereift. Bildquelle: General Tire.

    Die Reifenmarke General Tire war während der Essen Motor Show 2019 auf dem Stand der German Offroad Masters (GORM) zu Gast. Blickfang am Messe-Stand war dabei ein mit dem Grabber X3 von General Tire bereifter Ford W 150.

  • General Tire liefert den neuen Rennreifen für die Nascar Whelen Euro Series in der Dimension 11.5/ 27.5 R15 für die Vorder- und Hinterachse. Bildquelle: General Tire.

    Seit Januar letzten Jahres ist General Tire offizieller Partner der Nascar Whelen Euro Series (NWES). Für die im April beginnende Saison hat die Reifenmarke nun neue Slick- und Regenreifen-Varianten ihres NWES GT-Modells entwickelt. „Die neuen Reifen für die kommende NWES-Saison stehen schon bereit“, berichtet Martin Heckers, Leiter von General Tire Motorsport.

  • Cooper-Reifen kommen künftig auch bei der UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy zum Einsatz. Bildquelle: Cooper Tire

    Cooper Tire Europe wird exklusiver Ausrüster der Motorsport-Veranstaltung UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy. Bis 2022 wird die Rennmeisterschaft unter dem Namen „Motorsport UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy presented by Cooper Tires” ausgetragen.

  • Der Féminas Off-Road Campus wurde mit dem Ziel gegründet, die Teilnahme von Frauen am 4x4-Wettbewerben zu fördern.

    Cooper Tire Europe unterstützt den Féminas Off-Road Campus 2019, der vom 13. bis 15. Dezember im 4x4-Komplex Masía Pelarda in Aragón stattfindet. Der Féminas Off-Road Campus wurde mit dem Ziel gegründet, die Teilnahme von Frauen am 4x4-Wettbewerben zu fördern.