Triangle bringt TB586 auf den Markt

Freitag, 13 Oktober, 2017 - 09:15
Der neue TB586 von Triangle Tyre ist für Mobilkrane konzipiert.

Die Triangle Tyre Company bringt einen neuen Reifen für Mobilkrane auf den Markt: Der TB586 soll die Ansprüche der Kunden erfüllen. Denn die neuesten Mobilkrane arbeiten mit höheren Geschwindigkeiten. Deshalb trage der neue Triangle Reifen TB586 den Speedindex F, das heißt, die Reifen können mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h gefahren werden.

Nach Unternehmensangaben zeichnen sich die neuen Kranreifen durch hohe Zuverlässigkeit aus, ein verbessertes Handling und mehr Komfort. Außerdem soll dank des Reifens ein Spriteinsparpotential von zwei Prozent gegeben sein. Derzeit steht der Reifen in den Dimensionen 385/95 R 24(170F)-TB586  E-2  T3  TT und 385/95 R 25(170F)-TB586  E-2  T3  TL zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Farnese Pneumatici freut sich auf die Zusammenarbeit mit Triangle Tire.

    Triangle Tire Europe und Farnese Pneumatici, einer der größten Distributoren Italiens, haben kürzlich eine Vereinbarung über den Vertrieb der Marke Triangle auf dem italienischen Markt unterzeichnet. Die Vereinbarung gilt für die Marktsegmente Pkw, 4x4, SUV und den Leichttransport. Mit diesem Schritt will Triangle Tire Europe seine Präsenz in anderen Ländern weiter ausbauen.

  • Unterzeichneten den Vertrag: Frederico Schmidt, General Manager von Vipal Europe, Fabricio Nedeff, kaufmännischer Koordinator für Vipal Europe, Bruno de Carvalho, RubberVulk Portugal, und Enrique Rodriguez Leiva, RubberVulk Spanien.

    Vipal Rubber hat einen neuen Vertriebspartner für seine Repair Line in Portugal: RubberVulk, bekannt für den Vertrieb von Vipal-Produkten in Spanien, wird ab sofort auch den portugiesischen Markt beliefern. „Um den Service auf dem portugiesischen Markt zu verbessern, machen wir diesen entscheidenden Schritt mit unserem Partner RubberVulk“, so Frederico Schmidt, General Manager von Vipal Europe.

  • North Carolina Governor Roy Cooper und Triangle Tire Chairman Ding Yuhua stoßen auf die Baupläne der Reifenfabrik von Triangle in North Carolina an.

    Triangle Tire wird seine erste Fabrik in den Vereinigten Staaten im Edgecombe County in North Carolina errichten. Das Unternehmen rechnet mit einer Investition in Höhe von 580 Millionen US-Dollar (rund 481 Millionen Euro) und will bei Vollbetrieb bis zu 800 Leute beschäftigen. Damit baut Traingle Tire seine erste Fabrik außerhalb Chinas.

  • Neu von CMS ist auch das Rad C25 in 17 bis 19 Zoll.

    Neben dem neuen C23 bringt CMS ein weiteres Rad auf den Markt. C25 heißt das Modell, bei dem es sich um ein Kreuzspeichenrad handelt. Das C25 hat eine konvexe Krümmung der Speichen, die je nach Ausführung mal mehr oder weniger deutlich zur Geltung kommt. Die Speichen sitzen direkt am polierten Horn.