Triangle Tire baut erste Fabrik in Vereinigten Staaten

Freitag, 5 Januar, 2018 - 13:00
North Carolina Governor Roy Cooper und Triangle Tire Chairman Ding Yuhua stoßen auf die Baupläne der Reifenfabrik von Triangle in North Carolina an.

Triangle Tire wird seine erste Fabrik in den Vereinigten Staaten im Edgecombe County in North Carolina errichten. Das Unternehmen rechnet mit einer Investition in Höhe von 580 Millionen US-Dollar (rund 481 Millionen Euro) und will bei Vollbetrieb bis zu 800 Leute beschäftigen. Damit baut Traingle Tire seine erste Fabrik außerhalb Chinas.

Wie Triangle Tire mitteilt, wird das Vorhaben in zwei Bauphasen unterteilt. In der ersten soll die Pkw-Reifen-Fabrik errichtet werden und in der zweiten die Nutzfahrzeugreifenfabrik. Beide Phasen sollen bis 2023 abgeschlossen sein. Wenn beide Gebäude ihre Produktionskapazität erreicht haben, rechnet das Unternehmen mit sechs Millionen Reifen jährlich in North Carolina.  

„Die Niederlassung von Triangle Tire in North Carolina ist die bisher größte Produktionsinvestition in einem ländlichen Landkreis", so Gouverneur Roy Cooper. „Dies ist die erste Fertigungsinvestition von Triangle Tire außerhalb von China, und obwohl sie überall hingehen konnten, entschieden sie sich für North Carolina aufgrund unserer Arbeitskräfte und Infrastruktur.“ Ding Yuhua, Chairman Triangle Tire Company, fügt hinzu: “Diese bedeutende Investition wird eine Schlüsselrolle in der weltweiten Wachstumsstrategie von Triangle Tire spielen und zeigt unser starkes Engagement für unsere Kunden in Nordamerika.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Wayne Foster, General Manager Global Marketing General Manager AUS & NZ, und Mirco Spiniella, Business Development Director von Triangle Tire Europe, wollen as Markenimage vorantreiben.

    Neben gleich fünf neuen Produkten zeigte der Stand von Triangle auf der THE TIRE COLOGNE das neue „Corporate Look & Feel“ der Marke, um Unternehmensangaben zufolge die Imageverbesserung und die Beschleunigung der Globalisierung des Reifenherstellers in Weihai widerzuspiegeln.

  • Der N'FERA Sport gehört zu den Reifenneuheiten von Nexen Tire.

    Anlässlich der The Tire Cologne gibt der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire den Ausbau seines Reifenprogramms bekannt. Neben einem Nordic-Winterreifen für Pkw, dem WINGUARD Ice Plus, wird Nexen Tire zwei neue SUV-Reifen und einen neuen UHP Sommerreifen anbieten: den N'FERA Sport, den Winterreifen WINGUARD Sport 2 SUV und einen neuen Offroad-Reifen, den ROADIAN AT 4x4.

  • Matthias Kroll (l.), Einkaufsleiter Reifen und Räder bei B+B, und Mirco Spiniella, Triangle Business Development Director, begrüßen die Zusammenarbeit.

    Triangle Tire hat mit dem Großhändler B+B Reifencenter GmbH aus Schwerin einen Distributionsvertrag abgeschlossen. Mit der Vereinbarung will Triangle seine Präsenz in Europa stärken. Rund 50 Mitarbeiter sind bei B+B Reifencenter tätig. Neben dem Vertrieb von Reifen und Rädern ist das Unternehmen zudem im Bereich Autoservice und Zubehör tätig.

  • Nexen Tire wartet mit gleich vier Neuheiten auf der The Tire Cologne auf.

    Nexen Tire zeigt auf einem 370 Quadratmeter großen Stand in der Koelnmesse Präsenz und stellt die aktuellsten Reifen des südkoreanischen Konzerns aus den Pkw-, SUV- und Llkw-Produktsegmenten aus. Darüber hinaus werden am ersten Messetag gleich vier neue Produkte als Weltpremiere dem Fachpublikum präsentiert.