Triangle zeigt neues Winter-Profil

Mittwoch, 15 Mai, 2019 - 11:45
Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec - der internationalen Fachmesse für den Kfz-Teilehandel - in Bologna aus.

Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec in Bologna aus. Der Stand in Halle 20 - A40 zeigt die neueste PCR-Reihe, die nun durch ein neues Winter-UHP-Muster erweitert wurde.

Auf der Autopromotec stellt Triangle zum ersten Mal in Europa das neue asymmetrische Wintermuster UHP Snowlink PL02 vor. Mirco Spiniella, Business Development Director für Europa, sagt: "Eine unserer Aufgaben ist es, unsere PCR-Produktpalette konsequent zu erneuern: Wir haben im vergangenen Jahr mit der Einführung von vier neuen Sommer- und Ganzjahresmustern begonnen und setzen dies mit der Einführung des neuen Snowlink PL02 fort. Wir freuen uns auf die nächsten 3 Jahre mit einem kompletten europäischen, maßgeschneiderten Produktentwicklungsplan."

Corrado Moglia, General Manager von Triangle Tyre Europe, ergänzt: "Wir halten alle Versprechen, die wir dem Markt gegeben haben, und das in so kurzer Zeit, seit wir 2017 unser europäisches Büro gegründet haben. Wir setzen das Wachstum gemeinsam mit unseren nationalen Partnern und mit großer Unterstützung unserer Zentrale fort, von der Forschung und Entwicklung, die ununterbrochen an den zahlreichen Anfragen unseres EU-Teams gearbeitet hat, bis hin zum Top-Management, das uns geholfen hat, trotz der Höhen und Tiefen der Rohstoffe und Wechselkursschwankungen wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Autopromotec in Bologna ist für uns ein weiterer Beweis für die Präsenz von Triangle im europäischen Szenario als anerkannter Akteur und eine Gelegenheit, unsere Kunden aus dem ganzen Kontinent und Übersee zu treffen."

Lesen Sie eine ausführliche Messeberichterstattung in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kaufempfehlung für den Continental Van-Contact 200.

    Promobil hat Sommerreifen der Größe 235/60 R17C für Wohnmobile über einen Testkurs gejagt – wie man das mit Gummis dieser Kategorie halt so macht. Fahrzeugeinheiten wie Mercedes Sprinter-, VW Crafter- und MAN TGE werden oftmals mit dieser Reifen-Dimension ausgestattet, erläutert das Medium seine Wahl. Die beste Performance zeigt offenbar der „sehr empfehlenswerte“ Continental Van-Contact 200.

  • Die ABT High Performance HR ist exklusiv für den neuen Audi Q8 in 23 Zoll lieferbar. Bildquelle: ABT.

    ABT präsentiert das weltweit erste serienmäßig produzierte Aerorad: das 22 Zoll große ABT Sport HR in „dark smoke“ mit mattschwarzem Aeroring. Die Idee mit dem markanten Ring ist dabei abgeleitet von der limitierten Sonderauflage des GR Aerorades für den ABT RS4-R und ABT RS5-R. Abgesehen davon handelt es sich bei dem Rad mit den zehn filigranen Doppelspeichenpaaren aber um ein komplett neues Design.

  • Euromaster hat ein neues Werkstattsystem eingeführt.

    Euromaster hat ein neues Werkstattsystem eingeführt. Laut den Verantwortlichen verfügt die Michelin-Tochter damit nun über ein zentrales Teilekatalogsystem und einen digitalen Marktplatz. Über seinen bereits im vergangenen Jahr eingeführten digitalen Marktplatz hat Euromaster einen Pool von Lieferanten angebunden.

  • Winterreifen sollen laut der Firma ATEQ bald auch in Frankreich zur Pflicht werden. Bildquelle: ATEQ.

    In einem neuen Dekret des französischen Verkehrsministeriums sei geplant, bereits im kommenden Winter Reifenausstattungen zur Pflicht zu machen, die an die in einigen französischen Regionen herrschenden schwierigen Winterverhältnisse angepasst sind. Damit würde durch das Gesetz automatisch eine steigende Nachfrage nach RDK-Sensoren und RDKS-Geräten geschaffen, betont die Firma ATEQ.