TÜV-Auto-Report 2000 im Handel

Freitag, 4 Februar, 2000 - 01:00

Neu erschienen ist der TÜV-Auto-Report 2000 aus der Reihe AUTO BILD-Spezial. Das 184 Seiten starke Heft gibt für rund 4.000 gängige Modelle den aktuellen Zeitwerte an. Näher beleuchtet werden 87 Modelle. Grundlage ist die TÜV-Mängelstatistik. Hinzu kommen zahlreiche Verbrauchertipps und Adressen. Der TÜV-Auto-Report ist im Zeitschriftenhandel sowie an den TÜV-Prüfstellen zum Preis von 6,90 Mark erhältlich.

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Besondere Unternehmen werden mit dem „Kreativpreis 2018“ vom BRV und seinen Partnern geehrt.

    Im Fokus des „KREATIVPREIS Industrie“ stehen die Aussteller der vom 29. Mai bis 01. Juni 2018 stattfindenden THE TIRE COLOGNE, namentlich die Reifen- und Räderhersteller, Anbieter von Werkstattbedarf sowie Unternehmen aus Runderneuerung und Recycling. Interessierte Aussteller können sich noch bis zum 30. April für den Kreativpreis 2018 bewerben, der erstmals in zwei Rubriken vergeben wird.

  • Dr. Wack will mit Angeboten den Handel unterstützen.

    Auch in diesem Frühjahr bietet die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH wieder Angebote für Handel, Autohäuser und Werkstätten. Preisnachlässe bei einzelnen Produkten sollen für eine höhere Gewinnspanne und Gratisbeigaben für Kaufanreize beim Endverbraucher sorgen.

  • Michael Lutz (r.), Sales Director Central and East Europe bei Cooper, packte mit an.

    Bei der am 11. April durchgeführten Aktion “Hand in Hand mit dem Handel” sammelten Außendienstmitarbeiter der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH Erfahrungen. Im Rahmen der Aktion wollte der Hersteller sein Verständnis schärfen, wie sich der Handel effektiver unterstützen lässt.

  • Am 11. April findet die Aktion Hand³ statt.

    “Hand³” heißt eine Aktion der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH, die am 11. April 2018 im Reifenfachhandel der Vertriebsregion D/A/CH durchgeführt wird. “Wir legen viel Wert auf eine faire und gute Zusammenarbeit mit dem Handel und wollen uns positiv einbringen”, erklärt Michael Lutz, Sales Director Central and East Europe bei Cooper Tires. Am Aktionstag unterstützen Mitarbeiter von Cooper in ausgewählten Betrieben. Ziel sei es, die Herausforderungen des täglichen Geschäfts noch besser kennenzulernen.