Tyre100-Angebot optimiert

Dienstag, 14 November, 2017 - 09:00
Kunden finden laut den Camodo-Verantwortlichen in den Tyre100 Portalen mittlerweile über 100 verschiedene Marken.

Zur Wintersaison stellt die Camodo Automotive AG zwei Erweiterungen auf den Tyre100-Plattformen vor. Ab sofort sind auch vormontierte Stahl-Kompletträder orderbar.

Im Komplettrad-Konfigurator werden laut den Verantwortlichen die Serienangaben (COC Daten) für nahezu alle Fahrzeuge angezeigt. Mit den Fahrzeug- und Felgenbildern und der Möglichkeit eine Verkaufskalkulation zu hinterlegen, sei der Konfigurator ein gutes Tool zur Endkundenberatung. Möglich ist ab sofort auch das Verbauen von RDK-Systemen im Komplettrad. Lieferanten, bei denen der Einbau von Sensoren bei Kompletträdern möglich ist, werden mit einem RDKS-Symbol gekennzeichnet, sodass der Kunde dies bei seiner Auswahl direkt berücksichtigen kann. Über die Filterfunktion kann auch gezielt nach Lieferanten, die RDKS Service anbieten, gesucht werden. Nach Auswahl des Fahrzeugs und der Felge wird dem Kunden außerdem das Messverfahren angezeigt. So weiß er direkt, ob das Fahrzeug einen RDKS-Sensor benötigt oder ob es sich um ein indirektes RDKS handelt. Die Camodo-Verantwortlichen haben zudem weitere Versandarten hinzugefügt. Neben dem Standard Versand (24 – 48 Std.) können die Tyre100 Kunden jetzt bei einigen Anbietern die bestellte Ware in ihrem PLZ Bereich selbst abholen oder per Express für den gleichen oder nächsten Werktag bestellen.

Lesen Sie ein IT-Spezial in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Camodo AG verzeichnet seit Jahresbeginn einen Zulauf in den Tyre100 Portalen und hat Mathias Born zum Director of Sales ernannt.

    Die Camodo AG vermeldet einige Neuigkeiten seit Jahresbeginn. So habe es in den ersten drei Monaten einen großen Zulauf in den Tyre100 Portalen gegeben. Bereits über 1.000 Neukunden haben sich von Januar bis März 2018 europaweit registriert. Damit ist die Anzahl der Kundenregistrierungen europaweit insgesamt auf über 94.000 gestiegen.

  • Der Camso MPT 532R wurde in Barcelona auf der Road-Free-Version der Camso Experience vorgestellt.

    Wie wir bereits in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung (S. 80f.) erwähnt haben, erweitert Camso sein Angebot an Reifen für Kompaktbaumaschinen. Dazu gehören fünf Mehrzweckreifen (MPT) für Baumaschinen und zwei neue Radialreifen für Planier- und Erdbaumaschinen. Mit diesen Reifen richtet sich das Unternehmen vorranging an den europäischen Markt.

  • Bei Autoreifeonline.de sind jetzt Lexani Reifen in weiteren Dimensionen orderbar.

    Autoreifenonline.de erweitert sein Sortiment der amerikanischen Tuning-Marke Lexani: Ab sofort sind nun auch verschiedene Dimensionen in den Zollgrößen 18-22 Zoll verfügbar. Damit möchte Autoreifenonline.de dem Tuningtrend zu immer breiteren Reifen entgegenkommen.

  • Michelin baut sein Angebot für knickgelenkte Dumper aus und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie X TRA DEFEND ein.

    Michelin erweitert sein Angebot für knickgelenkte Dumper und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie Michelin X TRA DEFEND ein. Ab sofort sind die Größen 26.5 R 25 und 750/65 R 25 erhältlich, die Dimension 875/65 R 29 soll ab Sommer verfügbar sein.