Tyre24 erwirbt Mondo Media

Mittwoch, 19 September, 2012 - 13:15

Die Tyre24Group mit Sitz in Kaiserslautern hat eigenen Angaben zufolge im Rahmen einer Nachfolgeregelung die IT-Firma Mondo Media Business-Systems GmbH gekauft. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Mondo Media wurde vor mehr als 10 Jahren von Dr.-Ing. Hans-Dietrich Patock gegründet. Die Firma ist ein Anbieter von E-Commerce-Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Die Tyre24Group will mit dem Erwerb die eigene Kompetenz im Bereich Shopsysteme stärken

Mit der Übernahme wurde auch das Produktportfolio im Bereich Warenwirtschaft und Schnittstellenverfügbarkeit den Marktentwicklungen entsprechend erweitert. “Der Erwerb von Mondo Media ist ein weiterer Meilenstein in unserer Produkt- und Serviceoffensive. Mit dem Shoplösungs-Knowhow von Mondo Media können wir jetzt für alle Zielgruppen von Klein- bis Großbetrieben individuell auf die Bedürfnisse zugeschnittene Shoplösungen anbieten,” so Michael Saitow, geschäftsführender Gesellschafter der Tyre24Group. Zufrieden zeigt sich auch Dr.-Ing. Hans-Dietrich Patock: “Mit Tyre24 habe ich den gesuchten Nachfolger gefunden, der im Bereich Shopsysteme bereits sehr erfolgreich ist. Ich übergebe ihm eine gesunde und profitable Firma, die ihren Teil dazu beitragen wird, das wirtschaftlich erfolgreiche Wachstum der Tyre24Group noch weiter vorantreiben zu können. Meine Produktidee und meine Mitarbeiter sind bei der Tyre24Group in guten Händen.“ Im Zuge der Übernahme soll der Gründer und Geschäftsführer Dr.-Ing. Hans-Dietrich Patock der Tyre24Group weiterhin als Berater erhalten bleiben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Tyre24 wertete die Verkaufszahlen zwischen dem 01. März und dem 06. August 2019 aus. Bildquelle: Tyre24.

    Die Analyse der verkauften Pkw-Reifen im Zeitraum vom 01. März bis zum 06. August 2019 bei der B2B-Plattform Tyre24 hat ergeben, dass Hankook die meistgekaufte Reifenmarke ist. Sowohl was die Anzahl der Bestellungen als auch die der verkauften Reifen angeht, landet Hankook jeweils vor Conti und Michelin auf Platz eins. Als beliebteste Größe im betrachteten Zeitraum erweist sich 205/55 R16.

  • Continental investiert in ein Start-up aus dem Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Bildquelle: Continental.

    Das Technologieunternehmen Continental hat eine Minderheitsbeteiligung an dem Start-up-Unternehmen Cartica AI erworben. Das israelische Unternehmen entwickelt Software im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), mit deren Hilfe Continental seine Fahrzeugsysteme für automatisiertes und autonomes Fahren verbessern will. Über die exakte Höhe der Beteiligung haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

  • Mit dem Kauf des neuen Blizzak LM005 können Kunden an der Aktion teilnehmen. Bildquelle: Bridgestone.

    Vom 23. September bis zum 15. Dezember 2019 findet eine weitere Runde der „Test our Best“-Aktion von Reifenhersteller Bridgestone statt. Kunden die im fraglichen Zeitraum Reifen aus der Bridgestone Blizzak-Reihe erwerben, erhalten im Gegenzug Prämien von Aktionspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Aktion gilt für alle Pkw, SUV/4x4 und Transporter-Winterreifen ab 16 Zoll.

  • Anna Pasternak (33) ist seit dem 1. Oktober Michelin-Pressesprecherin für den Bereich B2B für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

    Anna Pasternak (33) ist seit dem 1. Oktober Michelin-Pressesprecherin für den Bereich B2B für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In dieser Funktion leitet sie die Pressearbeit für Reifen in den Bereichen Leicht-Lkw, Lkw, Agrar- und Erdbewegungsmaschinen. Sie folgt auf Nina Grigoleit, die das Unternehmen verlassen hat.