Tyre24 Speed4Trade integriert

Montag, 13 November, 2017 - 11:00
Tyre24 kann wurde in Speed4TradeConnect als Vertriebskanal integriert.

Der E-Commerce Software-Hersteller Speed4Trade hat auf dem Partnerevent „Speed4Trade Future Days“ Ende Oktober die Integration der B2B-Plattform Tyre24.com in die Speed4Trade Connect Software bekannt gegeben. Somit kann die B2B-Plattform der SAITOW AG aus Kaiserslautern für Nutzer von Speed4TradeConnect als Vertriebskanal genutzt werden.

Michael Saitow, Gründer und CEO der SAITOW AG berichtet: „Im Jahr 2015 erzielte Tyre24.com alleine in Deutschland mit insgesamt vier Produktgruppen etwa zehn Prozent des Außenumsatzes (1 Mrd. €) des Amazon Marktplatzes in Deutschland, der zu diesem Zeitpunkt mit etwa 100 Produktgruppen am deutschen Markt vertreten war. Im Jahr 2015 wurden bis zu 100.000 Transaktionen täglich über Tyre24 abgewickelt.“ Bei Speed4TradeConnect handelt es sich um eine Middleware-Lösung zur automatisierten Verkaufsabwicklung von Artikeln und Waren aller Art über diverse Verkaufskanäle, wie Online-Marktplätze, mobile Apps, Shopund POS-Touch-Lösungen. Es stellt somit ein Backendsystem für die Integration in die bestehende ERP-Lösung und IT-Infrastruktur dar. Mittelständische Händler sowie Top-Markenhersteller sollen von schlanken Prozessen profitieren - entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Produktdatenaufbereitung (PIM) über das Einstellen, Bestandsmanagement, die Auftragsabwicklung bis hin zu Aftersales.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Speed4Trade freut sich über den Zuspruch bei den FUTURE DAYS.

    Bei den FUTURE DAYS von Speed4Trade im Oktober stand die neue „Open Platform Strategy“, bei der Speed4Trade seine Middlewarelösung Speed4Trade CONNECT öffnet, im Fokus. Partnerunternehmen soll dadurch ein selbstständiges Anbinden von Online-Handelsplattformen ermöglicht werden.

  • Zum Jubiläum will Tyre24 einen Händler mit einem Digitalpaket unterstützen.

    Der B2B-Marktplatz Tyre24.com feiert sein 15-jähriges Jubiläum. Die Plattform möchte sich nun bei den Kunden für ihre Treue mit einem Geburtstagsgeschenk in Form eines Digitalpakets im Wert von 250.000 Euro bedanken. Das Unternehmen will einen Händler in Deutschland über einen Zeitraum von zwei Jahren bei der Digitalisierung unterstützen.

  • Der aktuelle Trendreport von Speed4Trade liegt vor.

    Speed4Trade hat den aktuellen Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ herausgebracht. Der Trendreport behandelt Schwerpunktthemen, mit denen sich nach Ansicht von Speed4Trade die Anbieter aus der Kfz-Teile- und Reifenbranche auseinander setzen sollten, um im harten Wettbewerb zu überleben.

  • Tyre24 bietet jetzt auch europaweit Verschleißteile.

    Die SAITOW AG verfügt eigenen Angaben zufolge über einen Marktanteil im B2B-Reifengeschäft von beinahe 50 Prozent. Das Unternehmen aus Kaiserslautern treibt nun seine Expansionsbestrebungen für die B2B-Plattform Tyre24.com in Europa weiter voran. Der Marktplatz, der laut den Verantwortlichen ein Netto-Umsatzvolumen von mehr als 1 Milliarde Euro jährlich hat, erweitert das Angebot jetzt europaweit um den Bereich der Kfz-Verschleißteile.