Tyremotive: Veränderung im Fleet Team

Donnerstag, 15 März, 2018 - 10:45
Dominik Hippich (l.) wird von Geschäftsführer Udo Strietzel verabschiedet.

Dominik Hippich verlässt die tyremotive GmbH. Sechs Jahre lang wirkte er im Bereich Reifeneinkauf und Projektmanagements. Nun hat sich Hippich dazu entschieden, in einer neu gegründeten Division der Abt Gruppe den nächsten Schritt in seiner beruflichen Laufbahn zu gehen.

Die tyremotive GmbH verliert eigenen Angaben zufolge einen fachkundigen und bei den Kollegen sehr geschätzten Mitarbeiter, präsentiert aber sogleich die Nachfolge: Sandra Mörz übernimmt die Aufgaben. Sie war zuvor als Teamleader Fleet Management in der s.Oliver Group für die gesamte Fahrzeugflotte verantwortlich.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Falken hat sein Video zum 24h-Rennen veröffentlicht.

    Falken hat den Film vom ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring 2018 unter dem Motto „One Team, One Tyre, One Goal” veröffentlicht. In dem drei Minuten langen Spot werden in Bildern die Herausforderungen, Emotionen und Leistungen gezeigt, denen das gesamte Team zum ADAC Zurich 24h-Rennen ausgesetzt ist.

  • Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart.

    Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart. Dieser unterstreiche „die Ernsthaftigkeit unseres Vorhabens“, so TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter: „Gemeinsam sind wir noch stärker!“

  • Das große Finale der FIM Endurance World Championship Serie (EWC) findet vom 26. bis zum 29. Juli 2018 auf dem Suzuka Circuit in Japan statt.

    Das große Finale der FIM Endurance World Championship Serie (EWC) findet vom 26. bis zum 29. Juli 2018 auf dem Suzuka Circuit in Japan statt. An den Start geht auch das mit den Bridgestone Rennreifen ausgestattete F.C.C. TSR Honda-Team.

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „Azubi-Event“ der TOP SERVICE TEAM KG und Firestone beim „Hurricane-Festival“ in Scheeßel. Foto: TOP SERVICE TEAM KG

    Firestone unterstützt als Co-Sponsor das „Hurricane-Festival“ oder fördert eigenen Angaben zufolge neue Talente im Rahmen des „Emergenza Band Contest“. Gemeinsam mit der TOP SERVICE TEAM KG hat die Reifenmarke nun einen Fotowettbewerb für die Auszubildenden aller TEAM-Gesellschafter initiiert.