Tyresure bietet Aftermarket-Version des Pacific N11-Ventils an

Freitag, 16 November, 2018 - 09:30
Die Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils von Tyresure.

Tyresure hat aufgrund der hohen Nachfrage eine eigene Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils auf den Markt gebracht. Dieses neue Ersatz-Snap-In-Ventil, das in 10er-Packungen geliefert wird, ist nach Angaben des Unternehmens ein kostengünstiges Äquivalent zum OE-Teil und somit kompatibel mit den Pacific Originalsensoren für die Mercedes X-Klasse, Nissan Juke und Nissan Navara.

Neben dem Angebot einer umfangreichen Palette von Aftermarket-Ersatzteilen für Pacific und andere Marken, ist Tyresure einer der wenigen Distributoren, die Pacific OE TPMS-Sensoren und Ventile anbieten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Hamaton Pacific N11-Ventil als Nachrüstversion ist eine kostengünstige Alternative.

    Hamaton, Hersteller von Reifenventilen und RDKS-Produkten, hat aufgrund der hohen Nachfrage eine eigene Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils auf den Markt gebracht. Dieses neue Ersatz-Snap-In-Ventil, das in 10er-Packungen geliefert wird, wird als eine kostengünstige Alternative für das OE-Teil angeboten und ist somit kompatibel mit den Pacific Originalsensoren für die Mercedes X-Klasse, den Renault Alaskan sowie die Nissan-Modelle Juke, Leaf und Navara.

  • Das Truck RDK System von RTS besteht aus einem Truck Sensor Halteband, einem Truck Sensor Halter sowie einem Truck UNI-Sensor Wireless.

    Die RTS Räder Technik Service GmbH bietet sein Truck RDK System mit Cub Universal-Sensoren für den Aftermarket der schweren Nutzfahrzeuge und Busse an. Obwohl RDKS in schweren Nutzfahrzeugen und Bussen gesetzlich bisher nicht vorgeschrieben sind, rüsten immer mehr Hersteller ihre Fahrzeuge bereits ab Werk mit diesem System aus. Sie sollen die Fahrsicherheit erhöhen und durch einen korrekten Luftdruck im Reifen lässt sich der Spritverbrauch und die Reifenabnutzung verbessern.

  • Die DIQ Zert GmbH bietet für die KÜS ab sofort DAkkS-konformen Kalibrierservice an. Bildquelle: KÜS.

    Über ihren Dienstleister DIQ Zert GmbH bietet die KÜS für ihre Partner ab sofort den DAkkS-konformen Kalibrierservice an. Die aktuelle zertifizierte Kalibrierung des Abgasuntersuchungsgerätes soll so einen schnellen, professionellen und nahezu alle Prüfmittel umfassenden Service leisten.

  • Der neue Speed4Trade Trendreport liegt vor.

    Softwarehersteller Speed4Trade hat seinen neuen Trendreport veröffentlicht. Darin finden Interessierte auf 19 Seiten Erfahrungsberichte, Checklisten und Studienergebnisse zum Kfz-Aftermarket. Er beleuchtet, wie sich der Markt entwickelt und worauf sich der einzelne Anbieter hinsichtlich der Digitalisierung einstellen muss.