TyreSystem stellt Drehmomentübersicht online

Mittwoch, 28 Februar, 2018 - 14:15
Die neue Übersicht von TyreSystem ist als PDF ab sofort kostenlos verfügbar.

Mit der neu erschienenen Drehmomentübersicht der Internet-Großhandelsplattform TyreSystem können Kfz-Betriebe, Autohäuser und Reifenhändler sich einen Überblick über die Drehmomentvorgaben für RDKS-Sensoren der gängigsten Hersteller verschaffen und so eine der häufigsten Fehlerquellen während der Montage vorbeugen.

„Viele Montageprobleme entstehen dadurch, dass die RDKS-Sensoren nicht mit dem vorgegebenen Drehmoment festgezogen werden”, erklärt Annika Winkler, RDKS-Spezialistin bei TyreSystem. Insgesamt sind 19 Sensoren der Marken ALCAR, Alligator, Cub, Huf, iM TPMS, Schrader, T-Pro und VDO aufgelistet. Innerhalb der drei Kategorien „Überwurfmutter”, „Torxschraube” und „Ventileinsatz” kann der Monteur die vorgegebenen Drehmomente herauslesen. „Unseren Schulungsteilnehmern empfehle ich das einseitige DIN-A4-Dokument auszudrucken, gegebenenfalls zu laminieren und in der Werkstatt gut sichtbar aufzuhängen. So kann jeder im Falle des Falles schnell einen Blick darauf werfen”, so Winkler. Die RDKS-Drehmomentübersicht steht ab sofort unter www.tyresystem.de/neuigkeiten kostenlos zum Download bereit.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • TyreSystem hat seinen markenunabhängigen Bevorratungsreport für Winterreifen veröffentlicht.

    TyreSystem hat seinen markenunabhängigen Bevorratungsreport für Winterreifen veröffentlicht. Kernstück ist laut den Verantwortlichen das Ranking der meistverkauften Reifengrößen in den Kategorien Pkw, Transporter und Offroad.

  • Autoreifenonline.de will mit seinem Handelsmodell Lösungen für ein zukunftsfähiges Reifengeschäft bieten.

    Die Delticom akquiriert weiter kräftig Servicepartner für den Onlineshop autoreifenonline.de. Eine Kooperation bietet dem Handel ein breites Vorteilsspektrum, so die Macher. Online- und Offline-Geschäft sollen voneinander profitieren.

  • Mehrere Monate feilte Schrader an der Online-Präsenz, die ab sofort „Heimat“ der überarbeiteten RDKS Online Schulung ist.

    Die Schrader Academy geht mit einer neuen Webseite online, die sich exklusiv dem Thema Schulungen widmet. Das Ziel der neuen Webseite war ein intuitives Nutzererlebnis ohne Barrieren. Zudem wurde der Look verändert. Dank des Responsive Webdesigns passt sich die Homepage dem jeweiligen Endgerät an – egal ob Desktop-Rechner oder Mobilgerät.

  • Die am häufigsten online gekauften Artikel.

    Die Digitalisierung sorgt laut der puls Marktforschung GmbH für Bewegung im Markt für Autoteile. Im Rahmen einer Studie hat das Marktforschungsinstitut eine Befragung bei jeweils um die 1.000 Autofahrer/Endkunden im April 2016 und Mai 2018 durchgeführt. Ergebnis: Einerseits nutzt mittlerweile fast jeder zweite Autofahrer Online Portale, um Autoteile im Internet zu kaufen oder Preise zu vergleichen, andererseits setzen Online Teilekäufer zunehmend auf Werkstätten, wenn es um den Einbau der Teile geht.