Valeo ist Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Mittwoch, 10 Oktober, 2018 - 15:15
Valeo fördert Startups weltweit.

Seit dem 01.10.2018 ist Valeo Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V. und unterstützt damit Startups in Deutschland. Damit baut Valeo sein weltweites Engagement für Startups zur Förderung elektrischer und autonomer Mobilität aus. Die Unternehmensgruppe investiert bereits in Risikokapitalfonds in der Region um San Francisco sowie in China und Frankreich, um die Möglichkeiten für künftige Partnerschaften auszuloten.

2017 gingen 375 Millionen Yuan (circa  50 Millionen Euro) an den Cathay CarTech Fund, um die mobilitätsorientierte Startup Szene in China zu unterstützen. Weiterhin setzt die Unternehmensgruppe auf eine enge Kooperation mit Hochschulen, Laboren, und Herstellern aus anderen Branchen und Start-ups, um sich neue Innovationen zu erschließen und Entwicklungszyklen zu verbessern. In 2018 verkündete Valeo eine Partnerschaft mit  dem Startup Ellcie Healthy zur Entwicklung intelligenter vernetzter Brillen für das Autofahren.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thomas Zink (r.) übergab die Maschinen an Mitarbeiter des Michelin Center für Training und Information (MCTI).

    Das Michelin Center für Training und Information (MCTI) in Karlsruhe verfügt nun über Wucht- und Montiermaschinen von FASEP. Die deutsche Vertretung, die Firma Auswuchtwelt hat die Montiermaschine FASEP Rase.Top 3030 Variant und die schwenkbare FASEP Wuchtmaschine B448 Tilt zur Verfügung gestellt.

  • Rema Tip Top zieht eine positive bauma-Bilanz. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die bauma lieferte 2019 diverse Rekordzahlen und wurde ihrem Ruf als größter Messe der Welt und Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte gerecht. Auch Rema Tip Top, das sich auf der bauma in Halle B2 und parallel dazu auf einer Hausmesse auf dem nahegelegenen Firmengelände präsentierte, zog eine positive Messebilanz.

  • Toyo Tires unterstützt die Deutschen Rallycross Meisterschaften im dritten Jahr. Bildquelle: Toyoy Tires.

    Nach dem bisher zwei Runden der Deutschen Rallycross Meisterschaft ausgetragen wurden, bleibt es vor den drei ausstehenden Rennen weiterhin spannend. Das freut auch den japanischen Reifenhersteller Toyo Tires, der die Meisterschaften bereits im dritten Jahr unterstützt.

  • Der BRV hat 2019 zum zweiten Mal einen Award rund um die berufliche Ausbildung in der Branche ausgeschrieben. Bildquelle: BRV.

    Um mehr Betriebe für die eigene Nachwuchsausbildung und mehr Schulabgänger für eine Ausbildung in deutschen Reifenservicebetrieben zu motivieren, hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) in Zusammenarbeit mit den Sponsoren Continental und Platin Wheels 2019 zum zweiten Mal einen Award rund um die berufliche Ausbildung ausgeschrieben.