VDA: Starkes erstes Quartal auf dem Pkw-Inlandsmarkt

Montag, 9 April, 2018 - 09:00
Die Tabelle des VDA zeigt die Pkw-Neuzulassungen im März und im ersten Quartal 2018.

Im ersten Quartal 2018 wurden in Deutschland 878.600 Pkw neu zugelassen. Das ist nach Angaben des VDA ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahreswert und damit das zulassungsstärkste erste Quartal seit dem Jahr 2000.

Die Pkw-Neuzulassungen privater Halter stiegen im ersten Quartal um 16 Prozent. Der Anteil privater Halter an allen Pkw-Neuzulassungen betrug 37,3 Prozent (1. Quartal 2017: 33,4 Prozent). Die Pkw-Neuzulassungen im März erreichten ein Niveau von 347.400 Pkw. Das entspricht minus drei Prozent. Da es allerdings im Vergleich zum Vorjahresmonat aufgrund der Osterfeiertage zwei Arbeitstage weniger gab, wird nach Aussage des VDA der Zweimonatsvergleich März-April aussagekräftiger sein. Die Neuzulassungen von Diesel-Pkw gingen im März gegenüber dem Vorjahrsmonat um ein Viertel zurück, während die Benziner um gut neun Prozent zulegten. Der Dieselanteil an den gesamten Pkw-Neuzulassungen umfasste 31,4 Prozent (Vorjahresmonat: 40,6 Prozent). Im ersten Quartal lag der Dieselanteil bei 32,3 Prozent (Vorjahresquartal: 42,7 Prozent), mit 284.000 Neuwagen wurden gut 21 Prozent weniger Diesel-Pkw neu zugelassen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • So soll das neue Continental Werk in Ungarn aussehen.

    Das Technologieunternehmen Continental gibt den Bau einer neuen Produktionsstätte in Ungarn zur Erweiterung seiner Produktionskapazität für Automobil-Elektronik bekannt. Aktuell betreibt Continental in Ungarn sechs Werke und ein Reifenvertriebs- und Logistikzentrum.

  • Driver-Netzwerkpartner aus dem freien Reifenfachhandel beim Jahrestreffen in Mailand.

    Die Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH firmiert seit dem Handelsregistereintrag vom 29. Dezember 2017 unter dem Namen Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH. Mit der Umfirmierung wird ein Prozess gestartet, in dessen Verlauf deutschlandweit sukzessive alle Pneumobil-Niederlassungen optisch in den Markenauftritt des Pirelli Handelsmarken-Netzwerks Driver eingliedern werden.

  • Die Gesundheit der Mitarbeiter im Werk Homburg ist für Michelin eigenen Angaben zufolge sehr wichtig.

    Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat das Reifenwerk Homburg von Michelin als erstes Industrieunternehmen des Saarlandes mit der „Silber-Zertifizierung“ ausgezeichnet. Michelin setzt sich im Reifenwerk Homburg für die Gesundheit seiner Mitarbeiter ein und wurde dafür nun geehrt. Personalleiter Thomas Hoffmann und Betriebsarzt Harald Meiser nahmen stellvertretend für das Michelin Werk die Auszeichnung in Homburg entgegen.

  • Ann-Katrin Ebeling erhält im Marketing Unterstützung.

    Vor dem anstehenden Saisongeschäft hat Delticom das Team für das Motorradgeschäft verstärkt. Auf Vertriebsseite ergänzt Neuzugang Jannick Holldack als Sales Manager künftig die Motorrad-Abteilung um Oliver Pflaum und Andreas Faulstich. Auch das Marketing wurde verstärkt: Lisa Böllert ist als Junior Communication Manager hinzugekommen und unterstützt Ann-Katrin Ebeling bei Austausch und Interaktion mit Kunden.