VDAT wählt Hans-Jörg Köninger zum Ehrenmitglied

Donnerstag, 5 April, 2018 - 10:00
Mathias R. Albert gratuliert Hans-Jörg Köninger zum „ersten Ehrenmitglied in der Vereinsgeschichte“.

Anlässlich der ordentlichen Jahreshauptversammlung des VDAT e.V. am 15. März 2018 wurde Hans-Jörg Köninger zum „ersten Ehrenmitglied in der Vereinsgeschichte“ gewählt. Mit der Ehrenmitgliedschaft wollen Mitgliederversammlung und Vorstand des VDAT e.V. ihren Dank an „HJK“ für 30 Jahre intensives Engagement im Verband ausdrücken.

Hans-Jörg Köninger ist mit seinem Unternehmen ELIA-Tuning bereits ein Jahr nach Gründung des VDAT in den Verband eingetreten. Vom ersten Tag der Mitgliedschaft an übernahm er Verantwortung und setzte sich sowohl als langjähriges Vorstandsmitglied, als auch als geschäftsführendes Vorstandsmitglied engagiert für die Interessen der Verbandsmitglieder und der Branche ein. Hans-Jörg Köninger hat sein Vorstandsmandat nach nunmehr 30 Jahren niedergelegt. „Wir freuen uns, dass Hans-Jörg Köninger dem VDAT mit seiner Marktkenntnis und Kompetenz durch die Ehrenmitgliedschaft verbunden bleibt“, so Harald Schmidtke, Geschäftsführer des VDAT e.V.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Angelika Kresch ist am 18. Mai nach langer, schwerer Krankheit verstorben. (Bildquelle: Remus Innovation)

    Der VDAT – Verband der Automobil Tuner e.V. übermittelt erneut eine traurige Nachricht. Angelika Kresch ist am 18. Mai nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Die Anteilnahme des Verbandes und der Branche gilt ihrem Mann, den Kindern sowie allen Familienangehörigen und Freunden.

  • Nach einem Urteil des OLG Frankfurt (Az. 6 U 150/17) reicht es nicht aus, wenn auf einer Einzelhandelsverpackung auf eine Garantie von drei Jahren hingewiesen wird, ohne dass die Garantiebedingungen zur Information angeboten werden. Darauf weist der VDAT hin und bezieht sich auf einen aktuellen Fall.

  • Seit einem knappen Jahr zählt Artur Riemer als Verkäufer in Bielefeld zur Secura-Familie.

    Seit einem knappen Jahr ist Artur Riemer als Verkäufer in Bielefeld Teil der Mannschaft von Premio Secura. Der 26-jährige gelernte Kfz-Mechatroniker hat sich nun erfolgreich zum BRV-Serviceberater weitergebildet. Mit dem Zertifikat bestätigt der Bundesverbandes Reifenindustrie (BRV), dass hier jemand die Kunden berät, der in allen Fragen rund um Räder, Reifen und Kfz-Service erstklassig ausgebildet ist.

  • Thomas Nelles (r.) folgt auf Dr. Bernd Brockmeier (l.) bei Hess Autoteile.

    Mit der Integration der Firmen Schwenker und Jakobs sowie der Einbindung der Hans Hess Autoteile in die Select AG hat sich das Kölner Unternehmen Hess Autoteile in den letzten beiden Jahren strategisch neu im Automotive Aftermarket aufgestellt. Zur Umsetzung der Wachstumsstrategie konnte Philipp Hess 2016 den früheren BMW-Vertriebsmanager Dr. Bernd Brockmeier für die Führungsebene des Unternehmens gewinnen.