Ventus S1 evo 3 ist das neue Hankook UHP-Flaggschiff

Dienstag, 25 September, 2018 - 14:00
Hankook führt im Frühjahr 2019 mit dem Ventus S1 evo 3 einen neuen Ultra High Performance Reifen für Pkw und SUV in Europa ein.

Hankook führt im Frühjahr 2019 mit dem Ventus S1 evo 3 einen neuen Ultra High Performance Reifen für Pkw und SUV in Europa ein. Laut den Hankook-Ingenieuren wurde bei der dritten S1 evo-Generation insbesondere auf eine weitere Verbesserung in den Bereichen Nasshaftung und Fahrverhalten/Lenkpräzision Wert gelegt.

Darüber hinaus richteten die Entwickler eigenen Angaben zufolge einen besonderen Fokus auf die Reduzierung des Rollwiderstandes bei gleichzeitiger Beibehaltung der beim Vorgänger realisierten km-Laufleistung. Der neue Hankook Ventus S1 evo 3 wird auf dem Europäischen Markt zunächst in 72 Dimensionen von 17 bis 22 Zoll angeboten.

Die Reifenneuheit wurde innerhalb des globalen Hankook Tire Forschungs-Verbundes maßgeblich im Europäischen Entwicklungs-Zentrum des Herstellers in Hannover mitentwickelt. Die Produktion wird überwiegend in der hochmodernen Fertigungs-Anlage des Unternehmens im ungarischen Rácalmás erfolgen. Ab Marktstart ist der S1 evo 3 auch in einer adaptierten SUV-Ausführung mit doppellagiger Rayon-Karkasse, verfügbar. Einige Dimensionen erhielten von führenden deutschen Fahrzeugherstellern bereits die Erstausrüstungs-Freigabe für deren neueste Modelle.

Lesen Sie eine ausführliche Reifenvorstellung in der November-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hankook reist mit einem weit gefassten Reifenportfolio zur AutoZum nach Salzburg.

    Hankook reist mit einem weit gefassten Reifenportfolio zur AutoZum nach Salzburg. Als Highlight zeigt die Marke den Ventus S1 evo 3. Die Entwickler richteten einen besonderen Fokus auf die Reduzierung des Rollwiderstandes bei gleichzeitiger Beibehaltung einer hohen Kilometer-Laufleistung. Die Messebesucher bekommen außerdem eine Auswahl an Lkw- und Bus-Profilen zu sehen.

  • Hankook stellt seine Ventus Race Reifen für die W Series, an der ausschließlich Frauen teilnehmen werden.

    Hankook startet mit einer weiteren Kooperation in die Motorsportsaison 2019. Als neuer Partner der W Series wird Hankook die Serie exklusiv mit den Rennreifen Ventus Race (F200-Slick und Z217-Regen) in den Größen VA 230/560-13 und HA 280/580-13 beliefern.

  • Der Ventus Prime 3 mit dem der neue Ford Focus Active ausgerüstet wird. Bildquelle: Hankook.

    Der Reifenhersteller Hankook und die Ford Motor Company intensivieren ihre Erstausrüstungs-Partnerschaft weiter: So wird der neue Ford Focus Active ab Werk mit dem Hankook Ventus Prime 3 ausgestattet. Seit Dezember 2018 sind für das neue Fahrzeugmodell zwei Größen des Hankook-Premium-Komfort-Reifens in der Erstausrüstung verfügbar.

  • Reifenhersteller Hankook präsentierte seine komplette Reifenpalette und mehrere getunte Renner.

    Zum 14. Mal in Folge war die Reifenmarke Hankook auf der Essen Motor Show vertreten. Traditionell liegt der Fokus des Herstellers bei diesem Event auf den Ultra-High-Performance Reifen.