Ventus S1 evo 3 ist das neue Hankook UHP-Flaggschiff

Dienstag, 25 September, 2018 - 14:00
Hankook führt im Frühjahr 2019 mit dem Ventus S1 evo 3 einen neuen Ultra High Performance Reifen für Pkw und SUV in Europa ein.

Hankook führt im Frühjahr 2019 mit dem Ventus S1 evo 3 einen neuen Ultra High Performance Reifen für Pkw und SUV in Europa ein. Laut den Hankook-Ingenieuren wurde bei der dritten S1 evo-Generation insbesondere auf eine weitere Verbesserung in den Bereichen Nasshaftung und Fahrverhalten/Lenkpräzision Wert gelegt.

Darüber hinaus richteten die Entwickler eigenen Angaben zufolge einen besonderen Fokus auf die Reduzierung des Rollwiderstandes bei gleichzeitiger Beibehaltung der beim Vorgänger realisierten km-Laufleistung. Der neue Hankook Ventus S1 evo 3 wird auf dem Europäischen Markt zunächst in 72 Dimensionen von 17 bis 22 Zoll angeboten.

Die Reifenneuheit wurde innerhalb des globalen Hankook Tire Forschungs-Verbundes maßgeblich im Europäischen Entwicklungs-Zentrum des Herstellers in Hannover mitentwickelt. Die Produktion wird überwiegend in der hochmodernen Fertigungs-Anlage des Unternehmens im ungarischen Rácalmás erfolgen. Ab Marktstart ist der S1 evo 3 auch in einer adaptierten SUV-Ausführung mit doppellagiger Rayon-Karkasse, verfügbar. Einige Dimensionen erhielten von führenden deutschen Fahrzeugherstellern bereits die Erstausrüstungs-Freigabe für deren neueste Modelle.

Lesen Sie eine ausführliche Reifenvorstellung in der November-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Marc Gianola, CEO der Hockey Club Davos AG (l.) und Andreas Wirth, Hankook Sales Manager für den Schweizer Markt.

    Hankook hat zunächst für drei Jahre eine Partnerschaft mit dem Schweizer Eishockey-Rekordmeister HC Davos unterzeichnet. Die Sponsoring-Vereinbarung umfasst die Spiele des HC Davos in der Schweizer Eishockey National League sowie den „Spengler Cup Davos“, der jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr stattfindet. Das größte Eishockeyturnier in der Schweiz ist gleichermaßen das älteste seiner Art und wird seit 1923 ausgetragen.

  • Hankook stattet nun auch den BMW 6er Gran Turismo ab Werk optional mit Reifen aus.

    Hankook stattet nun auch den BMW 6er Gran Turismo ab Werk optional mit Reifen aus und vervollständigt damit sein OE-Engagement im gehobenen Segment bei den Bayerischen Motoren Werken. Neben anderen Modellen stattet Hankook unter anderem bereits den BMW 7er mit seinen UHP-Sommer- und Winterreifen aus. Nun rollt auch die neueste Gran Turismo Generation der BMW Group unter anderem mit dem in Hannover entwickelten UHP-Sommerreifen Ventus S1 evo 2 als Runflat-Versionen vom Band.

  • Hankook stellt mit dem SmartCity AU04+ seine erste Reifen-Spezifikation für Elektro-Busse vor.

    Hankook stellt mit dem SmartCity AU04+ seine erste Reifen-Spezifikation für Elektro-Busse vor. Damit folgt der Reifenhersteller eigenen Angaben zufolge den wachsenden Kundenbedürfnissen nach Reifenlösungen insbesondere für den Einsatz auf elektrifizierten Stadtbussen. Da diese Fahrzeuge aufgrund ihrer Stromspeicher in der Regel schwerer sind als herkömmliche angetriebene Busse, verfügt die Bereifung auch über einen erhöhten Lastindex.

  • Die kostenlose Broschüre von Textar steht zur Verfpgung. Copyright TMD Friction.

    Auch in diesem Winter unterstützt der Bremsbelagspezialist TMD Friction seine Kunden mit der Textar-Kampagne „Sicher unterwegs im Winter“ und bereitet Autofahrer auf die bevorstehende kalte Jahreszeit vor. Die Winterkampagne umfasst eine Broschüre sowie ein Video, die Tipps und Tricks zur richtigen Wartung und Vorbereitung des Fahrzeugs auf den Winter geben.