Vergölst: Bewerbungsstart für die Ausbildungsstellen 2018

Freitag, 29 September, 2017 - 12:00
Der Reifen- und Autoservice-Dienstleister Vergölst hat die Ausbildungsstellen für 2018 veröffentlicht.

Seit Beginn der Umrüstzeit laufen bei der Conti-Tochter Vergölst bereits die Ausschreibungen für das Ausbildungsjahres 2018. Die Branchengröße sucht Kandidatinnen und Kandidaten für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker oder Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

„2017 haben mehr als 80 Kandidatinnen und Kandidaten ihre Ausbildung bei uns gestartet. Damit wir den steigenden Anforderungen an Reifen- und Autoservices auch künftig gerecht werden, brauchen wir qualifizierte Nachwuchskräfte. Wir suchen für 2018 daher rund 140 junge Menschen, die eine Laufbahn als Kfz-Mechatroniker (m/w) oder als Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w) einschlagen möchten“, erläutert Andre Stark, Teamleiter Personal bei Vergölst. Um die Entwicklung der Nachwuchstalente gezielt zu fördern, setzt Vergölst eigenen Angaben zufolge auf fachlich versierte und geschulte Ausbilder, die ein positives Umfeld für teamorientiertes sowie selbstständiges Arbeiten schaffen. Die Ausbildungsstellen sind auf die rund 200 Fachbetriebe im gesamten Bundesgebiet verteilt.

Lesen Sie mehr im Ausbildungsschwerpunkt der November-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • PS-Profi Jean Pierre "JP" Kraemer ist 2018 im ADAC GT Masters dabei. Quelle: ADAC Motorsport.

    Der „PS Profi“ Jean Pierre „JP“ Kraemer fiebert ab dem kommenden Jahr an der Boxenmauer beim ADAC GT Masters mit: Er engagiert sich in einem neuen Porsche-Team, das im ADAC GT Masters 2018 mit Lucas Luhr und Jan-Erik Slooten ins Rennen geht. Das ADAC GT Masters startet vom 13. bis 15. April 2018 in der Motorsport Arena Oschersleben in die neue Saison. Alle Rennen werden live von SPORT1 übertragen.

  • Der Reifen Göggel Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich.

    Auch für das kommende Jahr bietet Reifen Göggel wieder für seine Kunden einen Wandplaner/Jahreskalender für die Arbeit oder den privaten Gebrauch an. Der Kalender 2018 ist kostenlos im DIN A2 und DIN A0 Format erhältlich.

  • Thomas Zink, Vertriebsleiter Auswuchtwelt, traf Yorick Lowin, Geschäftsführer BRV.

    Die Auswuchtwelt hat ihr Schulungs- und Workshopprogramm 2018 veröffentlicht. Neu im Programm ist unter anderem der Workshop RDKS für Nutzfahrzeuge. Alexandru Turcu von Alligator stellt das System sens.it HD unter dem Motto „managen Sie Ihre Flotte effizient“ im Schulungszentrum der Auswuchtwelt vor.

  • Miss Tuning Vanessa und zahlreiche Boliden schmücken die Kalenderblätter des  Miss Tuning Kalenders 2018.

    Der Miss Tuning Kalender für 2018 liegt druckfrisch vor. Für die 16. Ausgabe bilden Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig die Hintergrundmotive. Auf den 13 Kalenderseiten posiert die amtierende Miss Tuning Vanessa vor 15 aufgebauten und seltenen Showcars.