VW up im VIKING-Design übergeben

Montag, 17 September, 2018 - 09:15
Thorsten Orbach übergibt den VW up! an Kfz-Meister Sven Apitz von der Schradenfrucht GmbH.

Die Schradenfrucht GmbH aus Gröden wurde als Gewinner des Delticup-WM-Tippspiels ermittelt. Am 29. August übergab Thorsten Orbach auf dem Gelände des Delticom-Lagers in Sehnde den Hauptpreis im Wert von 12.000 Euro an Sven Apitz, Kfz-Meister bei Schradenfrucht: Einen VW up! im Design von VIKING-Reifen.

„Das Unternehmen ist ein sicherlich einzigartiger Kunde – und zeigt beispielhaft das facettenreiche Käuferspektrum bei Autoreifenonline.de“, so Orbach. Die Schradenfrucht GmbH bietet seit 1991 nicht nur zahlreiche Agrardienstleistungen rund um die Bewirtschaftung von landwirtschaftli­chen Flächen, sondern auch einen Werkstattdienst für Pkw, Lkw, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte bis hin zum Bagger. 

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Roadian MTX Reifen von Nexen Tire wurde mit dem “Good Design Award 2018” ausgezeichnet.

    Der mit zwei unterschiedlichen Seitenwänden lieferbare Off-Road Reifen ROADIAN MTX von Nexen Tire erhielt den „Good Design Award 2018“ in der Kategorie „Transport“. Verliehen wurde diese Auszeichnung vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies.

  • Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3 wurde mit dem „Good Design Award“ ausgezeichnet.

    Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3, zu der der Discoverer AT34S, Discoverer AT3LT und der Discoverer AT3XLT gehören, sowie der Discoverer True North wurden vom The Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies mit den „2018 Good Design Awards“ ausgezeichnet.

  • Die Gewe Reifengroßhandel GmbH präsentiert Felgenneuheiten der Exklusivmarke TEC-Speedwheels auf der Motorshow Essen 2018.

    Die Gewe Reifengroßhandel GmbH präsentiert Felgenneuheiten der Exklusivmarke TEC-Speedwheels auf der Motorshow Essen 2018. Gezeigt wird unter anderem die Felge GT6 Evo Ultralight, erweiterte Dimensionen sind zudem ab sofort für die aktuellen Felgen GT7 und GT8 bestellbar. Highlight in 2019 wird laut den Verantwortlichen das Update der GT AR1 sein.

  • Die neue dreistufige Goodyear-Reifenserie: SuperSport, SuperSport R und SuperSport RS.

    Goodyear launcht eine neue UUHP-Range: Sie besteht aus dem Eagle F1 SuperSport, dem SuperSport R und dem SuperSport RS. Zwischen Februar und November 2019 werden die Profile nacheinander in den Markt gebracht.