Warenwirtschaft PROPAR 6 kommt zum Jahresende

Mittwoch, 17 Juli, 2019 - 09:15
Propar 6 soll zahlreiche neue Funktionen enthalten.

Die Essener Softwareschmiede ypsystems kündigt neue Leistungsmerkmale seines Flaggschiffs PROPAR an. Die Version 6 soll eine erweiterte Kundenverwaltung beinhalten. Damit kann laut Unternehmensangaben der Reifenhändler vor Ort noch stärker in der Beratung der Kunden unterstützt werden, die kaufmännische Administration vereinfache und beschleunige sich.

Neben dem direkten Zugriff auf sämtliche Produktdaten, der Zentralisierung von Kundeninformationen, werden nun offenbar auch sämtliche Dokumente über den Kunden direkt in PROPAR 6 griffbereit sein. Die neue Software soll Ende 2019 verfügbar sein. Weiterhin setzt ypsystems auf eine tastaturbasierte Bedieneroberfläche und eine schlank gehaltene funktionsorientierte Grafik. "Alle Prozesse sind auf Geschwindigkeit ausgelegt und so ist PROPAR auch in der Version 6 als Branchenlösung der klare Gegenentwurf zu manch anderem grafisch überfrachtetem Programm von der Stange", heißt es seitens des Unternehmens. Für Bestandskunden ist die neue Version der Warenwirtschaft kostenlos. Der Werkstattplaner von ypsystems kann auf der Webseite des BRV kostenlos getestet und passend zum Betrieb individualisiert werden.

Lesen Sie ein IT-Spezial in der August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental setzt das Sponsoring der Tour de France auch im nächsten Jahr fort.

    Continental setzt das Sponsoring der Tour de France auch im nächsten Jahr fort. Dazu gehört, dass die Hannoveraner auch als Hauptpartner dabei sind und beispielsweise eine erweiterte Präsenz bei der Vorstellung der Etappensieger erhalten. Das Continental-Logo erscheint in den nächsten Jahren auf dem Bogen oberhalb der Ziellinie und auf dem Bogen der so genannten Flamme Rouge, einen Kilometer vor Zielankunft.

  • Alexander Baumann wirkt nun im Schrader-Team.

    Schrader TPMS Solutions, die Automotive-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, hat einen neuen Vertriebsleiter für die EMEA-Region im Bereich Aftermarket benannt.

  • Die tyremotive GmbH ist mit ihrer Felgenmarke itWheels neuer Top-Sponsor bei den Basketballern von s.Oliver Würzburg. Bildquelle: tyremotive.

    Die tyremotive GmbH ist mit ihrer Felgenmarke itWheels ab sofort neuer Top-Sponsor des Basketball-Bundesligisten s.Oliver Würzburg. Das Unternehmen aus Kitzingen stattet alle Fahrzeuge der Spieler, Trainer und Mitarbeiter mit Allwetterreifen und Alufelgen der Marke itWheels aus. Außerdem wird der Innenraum-Block H der s.Oliver-Arena ab sofort zum itWheels-Block.

  • Für die Unternehmen Van Hool und GATX stattet die Tip Top Oberflächenschutz Elbe GmbH Tankcontainer und Kesselwagen mit säureresistenten Werksgummierungen aus. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die Tip Top Oberflächenschutz Elbe GmbH hat für das erste Halbjahr 2020 einen Großauftrag erhalten. Das Tochterunternehmen der Rema Tip Top AG wird für die Unternehmen Van Hool und GATX mehr als 130 Tankcontainer und Kesselwagen mit säureresistenten Werksgummierungen erstauskleiden. Zum Einsatz kommt dabei das Eigenprodukt Chemoline 70.