Wechsel in Führung der Marangoni S.p.A.

Mittwoch, 8 August, 2018 - 10:45
Mit sofortiger Wirkung werden die Büros des CEO von Marangoni S.p.A vom Vorsitzenden Vittorio Marangoni und Vizepräsident Giuseppe Marangoni geleitet.

Nach Überprüfung der strategischen Ausrichtung hat Dino Maggioni entschieden, seine Position als CEO von Marangoni S.p.A. sowie alle anderen Positionen innerhalb der Gruppe abzugeben. Seit Herbst 2016 leitete Maggioni die Geschicke der Branchengröße.

Der Vorsitzende Vittorio Marangoni und Vizepräsident Giuseppe Marangoni übernehmen interimsmäßig die Aufgaben an der Spitze der Marangoni S.p.A.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Leader Rubber Mitarbeiter feiern den ersten in Johannesburg, Südafrika, hergestellten RINGTREAD.

    Die Marangoni-Gruppe gibt die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an dem südafrikanischen Laufstreifenhersteller Leader Rubber Company SA (Pty) Ltd. bekannt. Das Unternehmen erhöht seine Beteiligung von 25 auf 51 Prozent. Die Zusammenarbeit zwischen Leader Rubber und Marangoni besteht bereits seit mehr als zehn Jahren und hat das Ziel, Partnerschaften mit lokalen Runderneuerern auszubauen sowie die Exporte in Subsahara-Afrika zu steigern.

  • Luigi Meclea (l.) und Marius Popescu sollen sich um eine bessere Betreuung der Kunden kümmern.

    Kögel erneuert seine Vertriebsstruktur in Rumänien. Luigi Meclea und Marius Popescu sollen sich um eine bessere Betreuung der Kunden kümmern. Meclea verantwortet die strategische Entwicklung von Kögel in Rumänien. Marius Popescu betreut die Key Accounts im Land.

  • Überraschungsprofil im Sommerreifentest der AutoBild: Der Emera A1 KR 41.

    Nach Ansicht der Reifentester der AutoBild drängen im Feld der Sommerreifen neue Marken mit „überzeugenden Leistungen“ in den Markt. Für eine große Überraschung sorge beispielsweise die Marke Kenda mit ihrem Profil Emera A1 KR41.

  • Guy Heywood übernimmt die Position als Marketingdirektor für Lkw- und Busreifen bei Hankook Tire Europe.

    Hankook Tire Europe hat mit Guy Heywood einen neuen Marketing- und Strategiedirektor für seine europäische Lkw- und Busreifen-Sparte (TBR) verpflichtet. Der gebürtige Brite folgt auf Seok-Yun Kim, der als Geschäftsführer des Hankook-Büros nach Dschiddah, Saudi-Arabien wechselt.