Weiterempfehlungs-Studie: reifen.com ausgezeichnet

Dienstag, 14 August, 2018 - 09:45
Reifen.com wird von Kunden empfohlen. Dies belegt eine Umfrage von ServiceValue und DEUTSCHLAND TEST.

Bei der Weiterempfehlungs-Erhebung „Von Kunden empfohlen“ erzielt reifen.com in seiner Branche "Online-Reifenhändler" mit 18,4 den besten Wert und erhält die Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“. ServiceValue hat die Studie in Zusammenarbeit mit „DEUTSCHLAND TEST“ durchgeführt.

Der Studie „Von Kunden empfohlen“ liegen über 560.000 Kundenurteile zugrunde. Von Mai bis Juni 2018 zum zweiten Mal durchgeführt, wurden 1.408 Anbieter aus 150 Branchen von den Verbrauchern bewertet. Online-Reifenhändler waren erstmals als eigene Branche in die Erhebung miteinbezogen. „Eine Empfehlung basiert immer auf höchster Zufriedenheit – das exzellente Abschneiden bei der aktuellen Studie freut uns daher sehr“, so Michael Härle, Geschäftsführer von reifen.com. „Dass uns Kunden ihren Freunden weiterempfehlen, nehmen wir als Bestätigung dafür, auf dem richtigen Weg zu sein. Kundenorientierung, Servicequalität sowie ein nachhaltig-positives Einkaufserlebnis werden auch in Zukunft bei uns im Zentrum stehen.“

Im Ranking der Online-Reifenhändler folgen reifen-vor-ort.de mit dem Empfehlungsscore 16,9, autoreifen-outlet.de mit 16,8, reifen24.de mit 16,0, reifendiscount.de mit 15,9 und reifendirekt.de mit 15,9. In der Kategorie „Autoservice“ weist A.T.U innerhalb der Branche mit 28,5 die höchste Weiterempfehlungsquote auf, gefolgt von Bosch Car Service mit einem Wert von 24,5, pitstop mit 22,7 und Euromaster mit 19,4. Die weiteren Plätze im Ranking werden von Vergölst, Pneumobil und First Stop belegt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auszeichnung der neuen GDHS-Serviceberater. (V. l. n. r.: Thorsten Brückner (GDHS), Sebastian Lüdicke, Sascha Junkermann und Volkan Özel - drei der neuen GDHS-Serviceberater, Dennis Epping (GDHS), Christian Lehmann (GDHS-Trainingscenter). (Bildquelle: GDHS)

    Vor fünf Jahren haben die GD Handelssysteme ihr Weiterbildungsangebot um die Akademie "GDHS-Serviceberater" erweitert. Mit dem Weiterbildungskonzept, das sich an Kfz-Mechaniker/-Mechatroniker und Kfz-Meister genauso richtet, wie an Vulkaniseurmeister und Werkstattleiter der Partnerbetriebe von Premio Reifen + Autoservice sowie von der Handelsmarketing-Initiative, ist es laut den Verantwortlichen gelungen, die Bereiche Verkauf und Werkstatt besser miteinander zu verknüpfen.

  • SÜDWIND-Institut und Global Nature Fund haben eine umfassende Studie zu Naturkautschuk und den damit verbundenen Problemen herausgebracht. Bildquelle: SÜDWIND-Institut/ Global Nature Fund

    Naturkautschuk ist ein weltweit gehandelter Rohstoff, der als Gummi in mehr als 50.000 Produkten zum Einsatz kommt. Wichtigster Abnehmer ist die Reifen- und Automobilindustrie. Da jedoch der Anbau mit sozialen und ökologischen Problemen verbunden ist, haben einzelne Akteure aus verschiedenen Branchen erste Ansätze entwickelt, um den Problemen zu begegnen. Das zeigt eine neue Studie auf, die das SÜDWIND-Institut und der Global Nature Fund diese Woche veröffentlicht haben.

  • Schüler aus Fichtenberg besuchten den Betrieb von KW automotive. Bildquelle: KW automotive.

    KW automotive möchte nicht nur für jeden Anspruch das richtige Fahrwerk anbieten können, sondern auch für jeden Anspruch die richtige Ausbildung. In seiner Region zählt der Fahrwerkhersteller KW automotive zu den größten Ausbildungsbetrieben, weshalb Ende März die 8. Klasse der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg den inhabergeführten Mittelstandsbetrieb besuchte.

  • Im AutoBild Sportscars Sommerreifen-Test fuhr der Pirelli P Zero PZ4 auf Platz eins. Bildquelle: Gummibereifung.

    Der Sommerreifen-Test der AutoBild Sportscars bestätigte einmal mehr die Tendenz, dass der technische Vorsprung der Spitzenmarken schrumpft. So ergaben sich „keine gravierenden Sicherheitsmängel“ im Test und die Unterschiede in den getesteten Kategorien waren oft nur minimal. Nichtsdestotrotz zeigt das Ergebnis aber auch, dass Top-Qualität nach wie vor ihren Preis hat.