WENZEL: Onyx Group baut Werk in Sri Lanka aus

Dienstag, 16 Januar, 2018 - 14:15
WENZEL Industrie – der Ausbau des Werkes in Sri Lanka schreitet voran.

Der Industriereifen-Spezialist WENZEL Industrie GmbH aus Lilienthal, der im April 2017 durch die Onyx Group mit Sitz in Schardscha übernommen wurde, meldet zum Jahresstart Fortschritte beim Neubau des Werkes in Sri Lanka. Die Onyx Group hat darüber hinaus im bestehenden Werk in eine neue Produktionslinie mit 4 Etagenpressen installiert.

Ziel der Onyx Group ist es, noch im Frühjahr 2018 die produzierte Menge der SE-Reifen zu steigern. Das Unternehmen will den Vertrieb über die Tochterunternehmen WENZEL Industrie GmbH in Deutschland für die Region D-A-CH sowie Dänemark, den Vertrieb weltweit über MARANGONI Industrial Tyres in Italien und in Frankreich über MARANGONI Industrie Manutention vorantreiben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die WENZEL Industrie GmbH zeigt sich auf der LogiMAT in Halle 10/Stand F38 mit neuem Vertriebskonzept.

    Die WENZEL Industrie GmbH, seit 2017 hundertprozentige Tochter der ONYX Group, zeigt sich auf der LogiMAT in Halle 10/Stand F38 mit neuem Vertriebskonzept und einer erweiterten Produktpalette. Verkauf, Service, Verwaltung und das Zentrallager sind jetzt Hafen nah in Lilienthal bei Bremen konzentriert.

  • Forza-Bandagen mit Profilierung sind neu im Marangoni-Sortiment. Bildquelle: Wenzel Industrie.:

    Mit Produktionsstart des zweiten Werks der Onyx Group in Sri Lanka wird das Stahlband-Bandagen-Programm der Marke Marangoni erweitert. Zusätzlich zu den bereits erhältlichen Bandagen in glatter und profilierter Ausführung offeriert Marangoni nun auch eine profilierte Version seiner Forza-Bandagen. Diese werden mit einem Innendurchmesser von 8 bis 22 Zoll angeboten.

  • Auf dem Audi SQ8 TDI kommen ab Werk unter anderem Hankook-Reifen zum Einsatz. Bildquelle: Hankook.

    Reifenhersteller Hankook rüstet ein weiteres Audi-Modell werksseitig mit Reifen aus. Nachdem Hankook bereits die Q8-Baureihe von Audi mit Reifen ausstattet, ist der koreanische Reifenhersteller nun auch Erstausrüster des neuen Audi SQ8 TDI. Wie beim Audi Q8 kommen unter anderem die UHP-Reifen der Serien Ventus und Winter i*cept in 21 und künftig auch in 22 Zoll zum Einsatz.

  • Daten sind zentraler Bestandteil des B2C-Vergleichsportals rezulteo.com.

    Die Lizeo Group, spezialisiert auf die Verarbeitung von Big Data für die Reifenindustrie, feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Lizeo erfasst und analysiert den Reifenmarkt auf globaler Ebene, um weltweit ein Verständnis von Produkten, Preisen, Vertriebskanälen, Kaufverhalten, Produkttests und Verbraucherinformationen zu erlangen.