WENZEL: Onyx Group baut Werk in Sri Lanka aus

Dienstag, 16 Januar, 2018 - 14:15
WENZEL Industrie – der Ausbau des Werkes in Sri Lanka schreitet voran.

Der Industriereifen-Spezialist WENZEL Industrie GmbH aus Lilienthal, der im April 2017 durch die Onyx Group mit Sitz in Schardscha übernommen wurde, meldet zum Jahresstart Fortschritte beim Neubau des Werkes in Sri Lanka. Die Onyx Group hat darüber hinaus im bestehenden Werk in eine neue Produktionslinie mit 4 Etagenpressen installiert.

Ziel der Onyx Group ist es, noch im Frühjahr 2018 die produzierte Menge der SE-Reifen zu steigern. Das Unternehmen will den Vertrieb über die Tochterunternehmen WENZEL Industrie GmbH in Deutschland für die Region D-A-CH sowie Dänemark, den Vertrieb weltweit über MARANGONI Industrial Tyres in Italien und in Frankreich über MARANGONI Industrie Manutention vorantreiben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Apollo Vredestein intensiviert die Zusammenarbeit mit Claas Tractor.

    Apollo Vredestein liefert seine Traxion-Reifenserie direkt an Claas Tractor SAS. Im Werk in Le Mans werden zunächst die Traktorenmodelle Arion 500 & 600 und Axion 800 & 900 mit den Landwirtschaftsreifen bestückt.

  • Handshake zur Erweiterung: Han-Jun Kim und Péter Szijjártó, Minister für Außenbeziehungen und Handel von Ungarn.

    Hankook hat Erweiterungspläne für den Bau einer neuen Produktionsanlage für Lkw-und Busreifen in Ungarn bekanntgegeben. Die Arbeiten sollen im ersten Halbjahr 2018 beginnen. Der Produktionsstart ist für zwei Jahre später angesetzt. Die Erweiterung im Wert von rund 290 Millionen Euro ist die vierte große Investition in der Geschichte des ursprünglich 2007 eröffneten europäischen Werks. Sie spielt laut den Verantwortlichen eine entscheidende Rolle in der Langzeitstrategie des Unternehmens.

  • Die Prometeon Tyre Group wird auf der THE TIRE COLOGNE Nutzfahrzeugreifen der Marke Pirelli präsentieren.

    Die Prometeon Tyre Group wird auf der THE TIRE COLOGNE Nutzfahrzeugreifen der Marke Pirelli präsentieren. Neben den Lkw-Reifen der Triathlon-Linie wird unter anderem auch der Agro-Reifen PHP gezeigt.

  • Jens Schlemmer ist neuer Direktor im Michelin-Werk Bamberg.

    Jens Schlemmer ist seit 1. April neuer Direktor des Michelin Werkes Bamberg. Damit kehrt er nach 14 Jahren in verschiedenen Funktionen in Frankreich, Thailand und China nach Deutschland zurück, wo er 1997 im Werk Homburg seine Michelin Laufbahn begonnen hat. Der bisherige Direktor Thomas Nagel hat, wie Michelin mitteilt, eine neue leitende Funktion innerhalb des Unternehmens übernommen.