Wenzel stärkt Vertriebsteam

Dienstag, 13 Februar, 2018 - 16:15
Der Industriereifen-Spezialist WENZEL Industrie aus Lilienthal begrüßt Roland Wiesdorf neu in seinem Vertriebsteam.

Der Industriereifen-Spezialist WENZEL Industrie aus Lilienthal begrüßt Roland Wiesdorf neu in seinem Vertriebsteam. Wiesdorf sammelte in seinem Berufsleben zahlreiche Erfahrungen im Bereich der Industriereifen. Seit dem 01.02.2018 ist er für die Kundenbetreuung im Südwesten Deutschlands zuständig.

„In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden aufzubauen, um gegen den zunehmenden Wettbewerb dem Kunden einen wirtschaftlichen und effizienten Service zu bieten. Mit der neuen Aufstellung unseres Vertriebsteams sind wir auf dem richtigen Weg“, teilt Vertriebsleiter Daniel Sahm mit.

Lesen Sie ein ausführliches Porträt in der März-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Onlineshop von Wenzel Industrie steht zur Verfügung.

    Der Industriereifenspezialist Wenzel Industrie mit Sitz in Lilienthal hat seit dem 01.04.2018 seinen neuen Onlineshop live geschaltet. In Sachen Onlineshop für das Industriestapler-Segment sieht sich Wenzel Industrie eigenen Worten zufolge als Vorreiter.

  • Zur Umrüstsaison ist das Vertriebsteam von BBS länger erreichbar.

    Die Vertriebsmannschaft von BBS hat eigenen Angaben zufolge die Weichen für das Umrüstgeschäft gestellt. Ab Montag, dem 9. April 2018, gelten verlängerte Servicezeiten. In den kommenden Wochen werden die Verkaufsberater Anfragen wochentags jeweils zwischen 8 und 18 Uhr beantworten.

  • Das Vertriebsteam von Borbet ist nun länger erreichbar.

    Zum Start in das Umrüstgeschäft erweitert Borbet die Servicezeiten. Ab dem 07.04.2018 ist das Vertriebsteam neben den gewohnten Zeiten, von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, auch samstags in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr erreichbar.

  • Das Reifensortiment der Marce CST ist auf einer eigenen Webseite abrufbar.

    Maxxis International gibt bekannt, die Reifenmarke CST mittels einer eigenen Produkt- und Vertriebsstrategie als eigenständige Marke aufbauen zu wollen. Neben den bisher in Europa verfügbaren Bereifungen für Industrie, Reha, ATV/Quads und Anhänger wurde ein Line-up mit Pkw- und Llkw-Profilen für den europäischen Markt entwickelt.