Werkstatt

MOTUL mit neuem Ölberater

Der neue MOTUL Ölberater wurde erweitert.

MOTUL hat seinen Ölberater für Auto, Motorrad und klassische Fahrzeuge erweitert. In der neuen Datenbank erhalten künftig auch gewerbliche Kunden in den Bereichen Lkw/Bus und Traktoren passende Schmierstoffempfehlungen für Motor, Getriebe, Achsantrieb und Lenkgetriebe inklusive Füllmengen. Zudem hat der Bereich „Transporter“, der bisher in der Datenbank „Auto“ integriert war, eine eigene Rubrik erhalten.

Rubrik: 

STOP&GO Schaub führt Marderabwehrgerät im Programm

Das Hochspannungsgerät 8 Plus-Minus von STOP&GO Schaub gegen Schäden durch Marderbisse.

Besonders beliebt bei dem in Mitteleuropa beheimateten Steinmarder sind Dämmmatten, Kühlschläuche sowie jegliche Art von Kabeln, insbesondere Bremskabel im Motorraum wecken bei ihnen besonderes Interesse. Jährlich entstehen dadurch Experteneinschätzungen zufolge Schäden in Höhe von rund 75 Millionen Euro, Tendenz steigend. Bei der STOP&GO Schaub GmbH hat man sich seit über 30 Jahren einer effizienten und nachhaltigen Marderabwehr verschrieben.

Rubrik: 

Cartec WheelBlower für mikrofeines Mattieren von Lackoberflächen auf Alufelgen

Dank des WheelBlowers sollen sich Felgen schnell, präzise und effektiv mattieren lassen.

Felgenschleifen kann mühsam und zeitaufwendig sein und manchmal auch nicht das gewünschte Ergebnis bringen. Ist die notwendige Mattierung der Oberfläche nicht gewährleistet, resultiert daraus eine unzureichende Haftung der nachfolgenden Lackbeschichtung. Als Lösung für dieses Problem hat der Smart Repair-Spezialist Cartec Autotechnik Fuchs ein System zum mikrofeinen Mattieren im „Wirbelstromverfahren“ entwickelt und zum Patent angemeldet.

Rubrik: 



Neuer Katalog „Sachs Stoßdämpfer für Pkw“ von ZF Services

Übersichtliche Sache: Der neue Ersatzteilekatalog „Sachs Stoßdämpfer für Pkw“ von ZF Services.

Mit 184 Neuaufnahmen bietet der aktuelle ZF Services Katalog „Sachs Stoßdämpfer für Pkw“ ein breiteres Angebot als je zuvor: Er enthält insgesamt 3.392 Referenzen. Laut Unternehmensangaben zählen Sachs-Komponenten mit einer Abdeckung des nationalen Fahrzeugbestands von über 90 Prozent zu den führenden Fahrwerkprodukten. ZF Services habe das jeweils passende Produkt für alle gängigen Pkw-Modelle im Ersatzteilemarkt – stets in Erstausrüsterqualität.

Rubrik: 

Auch Würth präsentiert RDKS-Lösung

Mit dem Programmier- und Diagnosegerät iQ 50 soll ein flexibler Arbeitsablauf möglich sein.

Würth präsentiert auf der „Reifen 2014“ in Essen vom 27. bis 30. Mai seine Erkentnisse rund um das Thema RDKS. Das Unternehmen hat rund um die Reifendruckkontrollsysteme ein Programm entwickelt, das mit Sensoren, Spezialwerkzeug, Diagnosesystem und Training seinen Kunden alles aus einer Hand bieten soll. Mit dem Programmier- und Diagnosegerät iQ 50 sei ein flexibler Arbeitsablauf möglich, der sich an die Arbeitsweise des Mechanikers anpasse.

Rubrik: 

S100 Kratzer-Entferner von Dr. Wack

Der S100 Kratzer-Entferner ist für alle lackierten Teile anwendbar.

Kratzer in Lack und Kunststoff entstehen meist durch Wind und Staub. Die oberste Lackschicht wird während des Fahrens quasi abgeschmirgelt - es entsteht eine abrasive Wirkung. Aber auch Hecken und Sträucher sowie beispielsweise Knöpfe an der Motorrad-Kombi oder eine Gürtelschnalle können schnell feine Kratzspuren verursachen. Wird nichts unternommen verliert das Motorrad an optischem und auch materiellem Wert. Dr. Wack bietet nun mit dem S100 Kratzer-Entferner ein Produkt an, das Unternehmensangaben zufolge Kratzer endgültig entfernt und nicht nur überdeckt.

Rubrik: 

Neuer Clipfinder von KS Tools

KS Tools bietet jetzt ganze Sortimente von Clips an, die die wichtigsten Anwendungen der kleinen Plastikteile abdecken.

Werkzeugspezialist KS Tools hat jetzt ein Programm von Befestigungs-Clips in sein Handelssortiment aufgenommen und gleichzeitig ein Werkzeug zum Auffinden von Clips entwickelt. Der Clipfinder unter www.clipfinder.com  soll Werkstätten dabei helfen, den richtigen Clip für ein Fahrzeug zu identifizieren. Neben einer Reihe von nach Fahrzeugmarken sortierten Clip-Sortimenten werden auch markenübergreifende Universal-Sortimente angeboten.

Rubrik: 

Werkstattkonzept ZF Services ProTech startet mit neuem Trainingsangebot

Das erweiterte Trainingsangebot soll freie Werkstätten in ihrer Wettbewerbsfähigkeit unterstützen.

Keine leichte Aufgabe ist es für freie Betriebe, mit den schnellen Entwicklungen im Automobilmarkt Schritt zu halten. Es gilt, immer komplexere Fahrzeugtechnik zu beherrschen, um auf dem von Automobilherstellern und freien Anbietern umkämpften Servicemarkt mitzuhalten. Der Aftermarket-Spezialist ZF Services unterstützt seine Partner dabei mit dem Werkstattkonzept ZF Services ProTech. Seit dem Start im April 2012 überzeugte das Angebot mehr als 3.600 Betriebe in Deutschland. Mit der Expansion in neue Märkte und mit zusätzlichen technischen Trainings, etwa zu Automatgetrieben, setzt ZF Services diesen Kurs fort.

Rubrik: 

KÜS bietet Service für historische Fahrzeuge

Bei den KÜS-Partnern können Besitzer eines Oldtimers ein Gutachten zur Einstufung als Oldtimer erhalten.

Die Sachverständigen und Prüfingenieure der KÜS bieten den Fahrern historischer Fahrzeuge einen Service für ihre Old- und Youngtimer: Das Oldtimergutachten zur Erlangung eines H-Kennzeichens nach Paragraph 23 StVZO gehört dazu, ebenso die Hauptuntersuchung an historischen Fahrzeugen. Auch die Beratung von Werkstätten vor oder bei der Restaurierung von Fahrzeugen bieten viele der KÜS-Sachverständigen.

Rubrik: 

Gebrauchtwagen Pavillons mit Auslieferungs-Carport von Hacobau

Hacobau hat einen integrierten Auslieferungsplatz entwickelt.

Die Firma Hacobau GmbH aus Hameln hat zu seinen modularen Verkäuferbüros für den Gebrauchtwagenplatz einen integrierten Auslieferungsplatz entwickelt. Auch beim Gebrauchtwagenkauf soll dem Kunden bei schlechtem Wetter ein sauberes Auto übergeben werden können, heißt es seitens des Unternehmens. Ebenfalls die technische Einweisung kann so wetterunabhängig erfolgen.

Rubrik: 

Seiten