Werkstatt

Neue DesignFolie Classic von FOLIATEC®.com

FOLIATEC.com hat extra für den Innenraum die DesignFolie Classic entwickelt. Die 3D-verklebbare Folie lässt sich durch den Easy-Work-Kleber leicht verarbeiten. Zum Verkaufsstart der DesignFolie Classic bietet FOLIATEC®.com vier unterschiedliche Designs an. Neben einer schwarzen Holzmaserung können drei unterschiedliche Lederoberflächen bestellt werden: schwarz, hellbraun oder grau metallic. Alle vier Varianten sind in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich. Für kleine Flächen reicht die Folie mit 61x40 Zentimetern, größere Abschnitte lassen sich mit der Folie mit den Maßen 122x50 Zentimetern sauber bekleben. FOLIATEC.com verkauft die Neuheit ab sofort für 29,90 Euro (klein), bzw. 69,90 (groß) über seine 250 Partnershops und im Internet unter www.foliatec.com.

Rubrik: 

KYB konsolidiert PKW-Federnprogramm

Die immer mehr und schneller anwachsende Typenvielzahl bei Pkw-–Federn ist ein Problem für Handel und Werkstätten. Um dem Ersatzteilmarkt ein auf seine Bedürfnisse besser zugeschnittenes Sortiment anbieten zu können, hat sich KYB vor rund eineinhalb Jahren dazu entschieden, das bestehende Programm von bereits 3700 Referenzen gravierend zu konsolidieren. Dieser Prozess ist jetzt abgeschlossen: Von den ursprünglich rund 3700 Artikeln konnte das Sortiment auf 1250 Anwendungen reduziert werden.

Rubrik: 

Neuer Federnkatalog 2008 von KYB

Mit 560 neuen Federtypen wartet der aktuelle Pkw-Federnkatalog 2008 von KYB auf. Nun können auch so wichtige Fahrzeuge wie Audi TT und A 8, die neuen BMW 1, 3 und 5, Citroen C 4, aber auch Ford Focus II, Peugeot 1007, Toyota Auris und Prius bis hin zum Fox von VW mit der K-Flex-Feder von KYB nachträglich ausgerüstet werden. Der Katalog ist anwenderfreundlicher und übersichtlicher gestaltet. Die Produktauswahl unter den rund 3.700 Referenzen trifft man für den jeweiligen Pkw schnell.

Rubrik: 



Neue Montiermaschine für Lkw von Butler

Die Montiermaschine verbirgt allerhand technische Neuheiten und wurde speziell für schlauchlose Reifen entwickelt. Eine speziell entwickelte, patentierte Spannvorrichtung, bestehend aus Schnellspannklauen in stufenförmigen Design, vereinfacht den Arbeitsablauf und der Reifen kann dabei in alle Richtungen positioniert werden. Die Abdrückarme mit vier felgenschonenden Kunststoffabdrückrollen bewegen sich synchron und sind ideal für Alufelgen geeignet.

Rubrik: 

Neue Scherenhebebühnen von TipTop

Auch in diesem Jahr kann REMA TIP TOP mit einer Neuheit auffahren. Entwickelt wurde ein Komplett Angebot, das den verschiedenen Ansprüchen bei Hebebühnen entgegenkommt. Das Komplett Angebot besteht aus einer Reifendienst-Hebebühne, einer Doppel-Scherenhebebühne und einer Scherenbühne für die Achsvermessung. Die Reifendienst-Hebebühne Prolift MKH 0.30 mit Direktaufnahme verfügt über eine Tragkraft von 3 .000 kg und einer Hubhöhe von 950 mm. Sie wird komplett montiert geliefert und ist optional mit Fahrrollensatz erhältlich. Dieser ermöglicht ein einfaches Rangieren der Bühne in der Werkstatt. Die Doppelscheren-Hebebühne Prolift MDS 0.30 hat ein Tragkraft von 3.000 kg und kann mit vier kurzen oder vier langen Rampen beziehungsweise einem Unterflur-Kit erworben werden.

Rubrik: 

Rema Tip Top mit neuen Scherenbühnen

REMA TIP TOP hat ein Komplett Angebot entwickelt, das den verschiedenen Ansprüchen bei Hebebühnen entgegenkommt. Das Komplett Angebot besteht aus einer Reifendienst-Hebebühne, einer Doppel-Scherenhebebühne und einer Scherenbühne für die Achsvermessung. Die Reifendienst-Hebebühne Prolift MKH 0.30 mit Direktaufnahme verfügt über eine Tragkraft von 3 .000 kg und einer Hubhöhe von 950 mm. Sie wird komplett montiert geliefert und ist optional mit Fahrrollensatz erhältlich. Dieser ermöglicht ein einfaches Rangieren der Bühne in der Werkstatt. Die Doppelscheren-Hebebühne Prolift MDS 0.30 hat ein Tragkraft von 3.000 kg und kann mit vier kurzen oder vier langen Rampen beziehungsweise einem Unterflur-Kit erworben werden.

Rubrik: 

Hofmann: Auswuchten auf kleinstem Raum

Hofmann hat die Auswuchtmaschinen geodyna 930, 980 und 980 mot modifiziert, um sie noch stärker an die speziellen Bedürfnisse einer kleinen Werkstatt anzupassen. Die Maschinen sind jetzt noch kompakter und finden durch ihren geringen Platzbedarf auch in einer räumlich beengten Werkstatt eine Stellfläche. Die modifizierten Auswuchtmaschinen, die auch durch ihr attraktives Preis-/Leistungsverhältnis hervorstechen, sind unter der Bezeichnung geodyna 935, 985 und 985 mot ab sofort erhältlich.

Rubrik: 

Seiten