Werkstatt

A.T.U schließt finanzielle Sanierung erfolgreich ab

A.T.U hat eigener Aussage zufolge seine finanzielle Neuaufstellung erfolgreich abgeschlossen. Wie im Dezember angekündigt, konnte die Schuldenlast des Unternehmens um mehr als 600 Millionen Euro gesenkt werden. Gleichzeitig sollen dem Unternehmen frisches Kapital in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro sowie zusätzliche Kreditlinien über 75 Millionen Euro zur Verfügung stehen.

Rubrik: 

Athlon Car Lease vertraut weiterhin auf Euromaster

Erneut hat Euromaster die jährliche Ausschreibung für die Komplettradbeschaffung des Leasing-Anbieters Athlon Car Lease gewonnen.

Der Reifen- und Autoserviceexperte Euromaster hat erneut die jährliche Ausschreibung für die Komplettradbeschaffung des Leasing-Anbieters Athlon Car Lease für sich entschieden. Die Kooperation umfasst Dienstleistungen für den Großteil der zukünftigen Neuzulassungen von Athlon Car Lease. „Wir freuen uns, dass wir uns erneut gegen unsere Wettbewerber durchsetzen konnten. Den Auftragsgewinn nehmen wir als Ansporn, unsere Dienstleistung noch weiter zu verbessern“, so Michael Bogateck, Direktor Verkauf bei Euromaster.

Rubrik: 

Michelin Green Concept-Produkte erhältlich

Das Michelin Green Concept Sortiment soll gründliche Fahrzeugpflege auf ökologische Weise ermöglichen.

Immer mehr Konsumenten entscheiden sich bewusst gegen Produkte, die möglicherweise die Umwelt belasten. Das Michelin Green Concept Sortiment soll Fahrzeugpflege auf ökologische Weise ermöglichen. Alle Produkte der neuen Serie tragen das EU Ecolabel. Die in Deutschland hergestellten Autopflegeprodukte bestehen überwiegend aus regenerativen Rohstoffen und sind biologisch abbaubar.

Rubrik: 



Erweitertes Schulungsangebot von Bosch Automotive Tradition 2014

Bosch Automotive Tradition, die Klassik Sparte von Bosch, führt 2014 die Schulungsreihe zur Wartung und Instandsetzung klassischer Bosch-Systeme mit neuen Terminen fort. Die speziellen Trainings richten sich an technikbegeisterte Besitzer von Young- und Oldtimern sowie an Mitarbeiter von Werkstätten, die ihr Wissen vertiefen möchten. 2014 kommen Schulungen zur mechanischen Benzineinspritzung sowie zu Startern und Generatoren von Bosch neu ins Programm. Sie ergänzen die schon bestehenden Seminarinhalte zur D-, K/KE- und L-Jetronic und zu den Bosch-Zündsystemen.

Rubrik: 

Professor Lahl verstärkt Partslife-Umweltpreis-Jury

Eine Bewerbung für den Partslife-Umweltpreis ist noch bis zum 28. Februar 2014 möglich.

Jährlich wird der Partslife-Umweltpreis an Firmen aus der Kfz-Branche verliehen. Jetzt hat Partslife einen neuen Partner für die Jury gewinnen können. Professor Dr. Uwe Lahl von der technischen Universität Darmstadt verstärkt das Team, dem außerdem Experten aus dem Kfz-Aftermarket angehören: GVA-Präsident Hartmut P. Röhl, VREI-Geschäftsführer Thomas Fischer sowie Volker Angres, Leiter der ZDF-Umweltredaktion und Moderator beurteilen fachkundig die eingereichten Projekte.

Rubrik: 

Wiederverwertbare Ölablass-Schraube Smart-O von BG Products

Mit dem Satz von Smart-O-Schrauben hat der Kfz-Profi immer die richtige Schraube zur Hand.

Chemiespezialist BG Products Deutschland hat eine neuartige Ölablass- Schraube im Programm. „Reklamationen wegen Undichtigkeiten nach dem Ölwechsel sind leider nicht selten“, so Ulrich Heinzer, Geschäftsführer von BG Products. „Wer mit ihnen konfrontiert ist, macht den Ölwechsel meist ein zweites Mal. Kostenlos.“ Damit schmelzen die ohnehin schon kleinen Margen bei dieser Dienstleistung schnell dahin. Mit der neuen Schraube namens Smart- O sollen Undichtigkeiten nach dem Ölwechsel der Vergangenheit angehören.

Rubrik: 

DISQ-Kundenbefragung: Werkstätten schneiden beim Kundenservice schlecht ab

Das DISQ ermittelte die Kundenzufriedenheit mit Kfz-Werkstätten. Quelle: DISQ.

Viele Kfz-Werkstattketten und Vertragswerkstätten werben mit guter und günstiger Reparatur. Doch wie zufrieden sind die Kunden mit der Beratungskompetenz in ihrer Werkstatt? Wie bewerten sie den Kundenservice? Und stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis? Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ist diesen und anderen Fragen mit einer im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführten Kundenbefragung nachgegangen.

Rubrik: 

Bilstein verstärkt Service und Schulungsangebot

Bilstein bietet seit Jahren praxisbezogene Schulungen.

Laut aktuellem DEKRA-Mängelreport belegen defekte Fahrwerke in der Mängelstatistik hinter Elektrik/Licht und Bremsen Rang drei. Selbst dem Kfz-Profi bleiben die Ursachen mitunter verborgen. Bereits seit Jahren gibt der Fahrwerk-Experte Bilstein aus Ennepetal sein gesammeltes Know-how aus Motorsport und OE-Kompetenz im Rahmen von Schulungen an Werkstätten, Händler, Tuner oder andere Fachkräfte weiter. Um den beliebten Service in Zukunft ausweiten zu können, stellte Bilstein mit Dimitris Kouvaras in Ennepetal einen weiteren Mitarbeiter ein und nahm einen neuen Schulungsraum für mehr als 20 Personen in Betrieb.

Rubrik: 

Über 140 Schulungsangebote im MOTOO-Katalog 2014

Über 140 Schulungsangebote bietet MOTOO 2014 an.

MOTOO bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schulungen an: 2014 stehen 140 Kurse zur Auswahl, die das Werkstattkonzept zusammen mit verschiedenen Partnern für seinen neuen Schulungskatalog zusammengestellt hat. Zum Angebot gehören unter anderem Schulungen zur Erlangung von Sachkundenachweisen zu den Themengebieten Reifendruckkontrollsysteme (RDKS inklusive UHP & Runflat), Klima, Airbag und Hochvolt.

Rubrik: 

Nutzfahrzeuge sicher fremdstarten mit Booster von KS Tools

Nutzfahrzeuge sollen mit dem Booster von KS Tools sicher fremdgestartet werden.

Wenn Nutzfahrzeuge fremdgestartet werden müssen, kann es zu folgenschweren Fehlern kommen. Denn Spannungsspitzen können die sensible Fahrzeugelektronik in Mitleidenschaft ziehen. KS Tools bietet hierfür den Booster „Safety Xtreme“ an. Das Gerät weist Unternehmensangaben zufolge einige Merkmale auf, die Beschädigungen sowohl am Fahrzeug als auch am Gerät wirksam verhindern. So soll der Fremdstart ohne Fehler gelingen. Die Produktnummer bei KS Tools ist die 550.1725.

Rubrik: 

Seiten