Wheelworld und Axxion Verkaufsunterlagen liegen vor

Freitag, 17 März, 2017 - 11:15
Die aktuellen Kataloge von Wheelword und Axxion liegen vor.

Wheelworld versendet derzeit die Verkaufsunterlagen der Marken Wheelworld und Axxion für die Frühjahrssaison 2017 an seine Kunden. Sie beinhalten das aktuelle Felgenprogramm von 16-22 Zoll Rädern in den neuen Trendfarben. So finden Interessierte in den Katalogen Informationen zum Beispiel zu den Produktneuheiten WH28, WH29 und WH30.

Die Kataloge können außerdem telefonisch unter 039452-4828-0 oder per Email unter info@wheelworld.de angefordert werden. Alternativ stehen sie zum kostenlosen Download unter www.wheelworld.de und www.axxion.net bereit.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das WH31 auf einem BMW 3er Active Tourer.

    Das neue Rad WH31 von Wheelword ist ab Herbst erhältlich. Es stehen die drei Farbvarianten „Race Silber lackiert (RS)“, „Daytona Grau glänzend lackiert (DG+)“ und „Schwarz glänzend lackiert (SW+)“ zur Auswahl.

  • Das Modell AX7 am Mercedes Benz GLE.

    Zukünftig wird es für die Axxion AX7 zwei neue Kombinationsgutachten für das Mercedes GLE Coupé C292 vom Typ 166 geben. Die Gutachten sind sowohl für das normale Coupé als auch für das GLE 450 Coupé gültig sowie für das GLE 500 Coupé und das GLE 43 AMG Coupé.

  • Die Camodo AG bietet auf der Plattform www.tyre100.de die Möglichkeit, vormontierte Alu- Kompletträder zu ordern.

    Die Camodo Automotive AG hat im August das komplette Angebotswesen überarbeitet. Neben einem komplett neuen „Outfit“ können die Kunden jetzt auch das eigene Firmenlogo hochladen, einen Montageartikel hinzufügen und das Angebot per pdf drucken oder direkt per E-Mail an den Kunden versenden. Die Angebote können zudem alle online verwaltet werden.

  • Audi bereift den vollelektrischen e-tron optional mit dem Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV in der Größe 265/45R21 108H XL.

    Audi bereift den vollelektrischen e-tron optional mit dem Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV in der Größe 265/45R21 108H XL. Da Elektrofahrzeuge im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennern ein deutlich stärkeres Drehmoment haben, kann der Reifenverschleiß um bis zu 25 Prozent höher liegen. Goodyear hat folglich beim Eagle F1 Asymmetric 3 SUV versucht, die Laufleistung zu maximieren.