Yokohama: Cash-Back-Aktion inklusive Baumspende

Dienstag, 13 August, 2019 - 15:00
Im Rahmen seiner Cash-Back-Aktion unterstützt Yokohama die Organisation PLANT-MY-TREE. Bildquelle: Yokohama.

Im Jahr 2007 startete Reifenhersteller Yokohama eine großangelegte Baumpflanzaktion: Unter dem Motto „Yokohama Forever Forest“ sollten bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum 2017 weltweit 500.000 Bäume gepflanzt werden – was schließlich auch gelang. Nun startet die Vertriebszentrale in Düsseldorf ein weiteres Aufforstungsprojekt: eine Cash-Back-Aktion mit integrierter Baumspende.

Für jeden zwischen dem 1. September und dem 30. November verkauften Satz Pkw-, Transporter-, Winter- oder All-Season-Reifen, spendet Yokohama 5 Euro an die Organisation PLANT-MY-TREE. Im Rahmen der Cash-Back-Aktion erhalten Kunden für den Erwerb von Pneus bis 16 Zoll 15 Euro und ab 17 Zoll 25 Euro zurück. Eine Auflistung der teilnehmenden Händler ist auf der Website von Yokohama zu sehen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Yokohama Geolandar X-MT soll noch in diesem Sommer auf den Markt kommen. Bildquelle: Yokohama.

    Der japanische Reifenhersteller Yokohama präsentiert sich auf der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen mit einem Lada Niva und einem Jeep Wrangler. Auf der vom 20. bis 23. Juni stattfindenden Messe ist der Yokohama-Stand unter der Nummer Z 70 zu finden.

  • Das Größenportfolio des Yokohama BluEarth-4S AW21 wächst von 38 auf 52 Reifengrößen. Bildquelle: Yokohama.

    Im letzten Jahr führte Reifenhersteller Yokohama mit dem BluEarth-4S AW21 seinen ersten Pkw-Ganzjahresreifen ein. Die Angebotspalette des Ganzjahresreifens, dessen Namenskürzel „4S“ auf das englische „four seasons“ anspielt, wird nun um 14 Größen erweitert.

  • Yokohama-Manager (l.) und die Nissan-Verantwortlichen (r.) bei der Award-Verleihung. Bildquelle: Yokohama.

    Yokohama begann 2011 als erster japansicher Reifenehrsteller mit der Produktion von Pkw-Reifen in Russland. Das extra dafür geründete Produktions- und Vertriebsunternehmen Yokohama R.P.Z. wurde nun mit dem „Nissan Best Supplier Award“ ausgezeichnet.

  • Yokohama beliefert den Toyota RAV4 mit dem AVID GT in der Größe 235/55R19 101V. Bildquelle: Yokohama.

    Der japanische Reifenhersteller Yokohama übernimmt die Erstausrüstung des neuen Toyota RAV4, der bereits seit Ende 2018 in Nordamerika erhältlich ist. Mittlerweile ist der SUV auch in Europa verfügbar und wird von Yokohama mit dem AVID GT in der Größe 235/55R19 101V beliefert.