Yokohama Deutschlandzentrale feiert 100. Geburtstag

Freitag, 6 Oktober, 2017 - 09:15
Im Rahmen der 100 Jahre Feier führte Yokohama die geladenen Gäste durch die Edeltuningschmiede Brabus. Das Thema Reifen stand dabei im Fokus.

In Düsseldorf liegt nicht nur die hiesige Landeszentrale von Yokohama, sondern auch die einzige Japantown Deutschlands, auch „little Tokyo 2“ genannt. Ein perfekter Ort also, um den Unternehmensstandort, die Marke, deren Produkte und Aktivitäten zu präsentieren, finden die Unternehmensverantwortlichen.

Am 29. September 2017 feierte der Reifenhersteller seinen 100. Geburtstag, denn 1917 wurde das Unternehmen in Japan gegründet. Zu den Feierlichkeiten hatte Yokohama 100 Gäste eingeladen. Auf dem Programm stand eine geführte Tour in die japanischen Ecken der Rheinmetropole und eine Werksführung durch die Edeltuningschmiede von Brabus. Dort präsentierten der Fahrzeugveredler und Yokohama ihre 14-jährige Technologiepartnerschaft und die derzeitigen gemeinsamen Projekte.

Der Mercedes-Tuner Brabus stellte jüngst auf der IAA sowohl seine Version der G-Klasse als auch den Smart auf Reifen von Yokohama aus. Für das Gelände-Urgestein von Brabus liefern die Japaner exklusiv den Hochleistungsreifen ADVAN Sport V105 in 23 Zoll an den Tuner aus und der Stadtflitzer Smart rollt in der 16- und 17-Zoll-Erstausrüstung auf Yokhama BluEarth A-AE50 aus der Manufaktur. Darüber hinaus stand der Abend im Zeichen des Yokohama-Eishockeysponsorings. So sahen die Gäste das Spiel der Düsseldorfer EG gegen den amtierenden Meister EHC Red Bull München.

Die Redaktion war dabei und berichtet ausführlich in der November-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bereits seit 1898 steht das sympathische Reifenmännchen für die Marke MICHELIN.

    Er ist auf Tausenden Lkw weltweit zu sehen, präsentiert neue Reifen auf Plakaten und wirbt für exquisite Sterneküche: Das Werbemaskottchen von Michelin, der Michelin-Mann Bibendum wird 120 Jahre alt. Erdacht von den Brüdern und Firmengründern André und Edouard Michelin und schließlich von Werbezeichner Marius Rossillon alias O’Galop entworfen, entwickelte sich das Markensymbol über die Jahrzehnte ständig weiter, ohne je seinen unverwechselbaren Charakter zu verlieren.

  • Die H. Schulte-Kellinghaus GmbH feiert ihr 25. Jubiläum.

    Die H. Schulte-Kellinghaus GmbH mit Firmenstammsitz in Oberhausen feiert ihr 25. Jubiläum. Firmengründer Hermann Schulte-Kellinghaus ist bereits seit 1975 in unterschiedlichen Funktionen in Oberhausen aktiv. Am 1. Oktober 1993 ist die H. Schulte-Kellinghaus GmbH durch die Firmenübernahme der Josef Kempen GmbH hervorgegangen.

  • Anlässlich des 70. Jubiläums der Continental-Marke Barum sind die Vollreifen für Industrieeinsätze zum Aktionspreis erhältlich.

    Die Continental-Marke Barum feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Continental startet aus diesem Anlass eine Geburtstagsaktion für Händler: Der Vollreifen Barum Industry für industrielle Anwendungen ist in ausgewählten Größen vom 15. September bis zum 15. Oktober zum Aktionspreis erhältlich. Für einen Erstkauf von acht Reifen sowie alle weiteren Bestellungen von mindestens zehn Reifen erhalten Händler zudem einen Lieferando.de-Gutschein im Wert von 15 Euro.

  • Rial verlost Tickets für ein Fußballspiel von Real Madrid inklusive Flug und Hotel.

    Die Marke RIAL wird 40 Jahre alt und feiert ihren runden Geburtstag mit einer Gewinnspielaktion für Vertriebspartner. Als Hauptpreis warten 2x5 Tickets für ein Fußballspiel von Real Madrid im Estadio Santiago Bernabéu auf die Gewinnerteams, inklusive Flug und Hotel.