Yokohama erweitert Rallyesport Engagement

Freitag, 10 März, 2017 - 10:30
Zusätzlich zum erneuerten Sponsoring von JoSpeed ist Yokohama eine Partnerschaft mit der Rallyeequipe Blanchard/Helfer eingegangen.

Yokohama Suisse will dieses Jahr den Rallyesport stärker in den Fokus rücken als im Vorjahr. Der japanische Reifenhersteller führt das 2016 gestartete Sponsoring des Rallyeteams JoSpeed fort und geht eine Partnerschaft mit der Rallyeequipe Blanchard/ Helfer ein.

2016 nahm mit dem Peugeot S2000 des Teams JoSpeed in einem Yokohama-Look lackierten Fahrzeug an der nationalen Rallyemeisterschaft teil. Für die Saison 2017 setzt der JoSpeed-Pilot Joël Rappaz wieder auf einen Peugeot S2000, den er in den Yokohama-Farben mit einem neuen Design über die Rallyestrecken jagt. Ebenfalls neu ist die Französin Mélinda Beuret als Navigator an seiner Seite. Das Waadtländer Duo Christian Blanchard/ Frédéric Helfer geht 2017 mit einem Renault Clio S1600 an den Start, der die Yokohama-Farben in einer zusätzlichen Kategorie präsentiert. Am Wochenende des 17. und 18. März wird es dann bei der Rallye du Pays du Gier ernst, wenn die Saison 2017 mit dem ersten Rennen offiziell startet.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der BluEarth-A AE-50 wird in der neuen Dimension 215/65R17 99V in Russland gebaut.

    Der Reifenhersteller Yokohama verstärkt seine OE-Aktivitäten im Segment SUV. Das Portfolio für den VW Tiguan auf dem russischen Markt wird erweitert. Der hierfür vorgesehene BluEarth-A AE-50 in der neuen Dimension 215/65R17 99V wird im russischen Werk gefertigt.

  • Rennreifen des Typs ADVAN sind die Einheitsreifen für die japanische SUPER-FORMEL-Meisterschaft.

    Yokohama unterstützt auch 2018 zahlreiche Motorsport-Veranstaltungen. Mit dem Support des Motorsports in Japan und im Ausland will das Unternehmen die Globalisierung des firmeneigenen Reifengeschäfts fördern und eine größere Wiedererkennung der Marke Yokohama erzeugen.

  • Der Yokohama BluEarth ES32 ist in 13 bis 18 Zoll in Deutschland ab Frühjahr erhältlich.

    Yokohama bringt mit dem BluEarth ES32 einen Reifen für Kompaktfahrzeuge und kleine Vans auf den Markt. Nach Unternehmensangaben vereint er hohen Nass- und Trockengrip mit einer langen Lebensdauer.

  • Neben zahlreichen Reifen steht am Yokohama Messestand auch die Zusammenarbeit mit dem FC Chelsea im Fokus.

    Auf dem Auto-Salon Genf wird Yokohama am Stand 4231 in der Halle 4 einen neuen Ganzjahresreifen präsentieren. Damit kommt das Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Ganzjahsresreifen nach. Neben der Premiere findet der erste europäische Auftritt des spikelosen iceGUARD iG60 statt.