Yokohama erweitert Rallyesport Engagement

Freitag, 10 März, 2017 - 10:30
Zusätzlich zum erneuerten Sponsoring von JoSpeed ist Yokohama eine Partnerschaft mit der Rallyeequipe Blanchard/Helfer eingegangen.

Yokohama Suisse will dieses Jahr den Rallyesport stärker in den Fokus rücken als im Vorjahr. Der japanische Reifenhersteller führt das 2016 gestartete Sponsoring des Rallyeteams JoSpeed fort und geht eine Partnerschaft mit der Rallyeequipe Blanchard/ Helfer ein.

2016 nahm mit dem Peugeot S2000 des Teams JoSpeed in einem Yokohama-Look lackierten Fahrzeug an der nationalen Rallyemeisterschaft teil. Für die Saison 2017 setzt der JoSpeed-Pilot Joël Rappaz wieder auf einen Peugeot S2000, den er in den Yokohama-Farben mit einem neuen Design über die Rallyestrecken jagt. Ebenfalls neu ist die Französin Mélinda Beuret als Navigator an seiner Seite. Das Waadtländer Duo Christian Blanchard/ Frédéric Helfer geht 2017 mit einem Renault Clio S1600 an den Start, der die Yokohama-Farben in einer zusätzlichen Kategorie präsentiert. Am Wochenende des 17. und 18. März wird es dann bei der Rallye du Pays du Gier ernst, wenn die Saison 2017 mit dem ersten Rennen offiziell startet.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Óscar Fuertes (r.) und Co-Pilot Diego Vallejo (l.) vom Team SsangYong vor ihrem Buggy Tivoli DKR, der mit Yokohama Geolandar M/T G003 ausgestattet ist.

    Die Rallye Dakar feiert 2018 ihre 40. Auflage. Die ursprünglich in Paris startende Offroadveranstaltung ist in diesem Jahr das zehnte Mal zu Gast in Lateinamerika. Die 14 Stationen führen die Fahrer von Lima in Peru über Bolivien schließlich nach Argentinien am 20. Januar. Yokohama rüstet das Team SsangYong mit dem Geländereifen Geolandar M/T G003 aus.

  • Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen.

    Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen. Montiert wird die Größe 225/55 R17 97H. Der Nokian WR D4 ist ein Winterreifen, der speziell für die Wetterbedingungen in Mitteleuropa entwickelt wurde.

  • Der Yokohama Adventskalender hält auch dieses Jahr Preise bereit.

    Bald öffnet der Yokohama-Online-Adventskalender wieder seine Törchen. Diesmal verrät die Yokohama Reifen GmbH vorab, welche Geschenke die Teilnehmer erwarten. So gibt es aus der Merchandising-Collection zum Beispiel eine Fleece-Strickjacke, ein Thermobecher, ein Schal, Handschuhe, ein Einkaufskorb, der Rucksack Black Line, die TÜV-geprüfte ADVAN-Fleva-Katze als Plüschtier, ein Fußball, ein Regenschirm und die Sporttasche „retro“.

  • Der Yokohama WY01 ist ein Winterreifen für Transporter.

    Da Transporter oft mit hoher Zuladung unterwegs sind, was Bremsweg und Handling beeinflusst, rät Yokohama, in der kalten Jahreszeit spezielle Transporter-Winterreifen zu fahren. Yokohama bietet den WY01 an, der vor kurzem auf das Begleitfahrzeug des EHC Red Bull München, einem VW Crafter, montiert wurde.