Yokohama-Reifen für Kältebus in Berlin

Freitag, 1 Februar, 2019 - 11:45
Yokohama liefert die Reifen für den Kältebus Berlin. Bildquelle: Stadtmission Berlin

Die Berliner Stadtmission hat das Projekt Kältebus ins Leben gerufen. Der Kältebus soll Hilfsbedürftige in den kalten Monaten unterstützen. Yokohama spendet für diesen Bus einen Satz Reifen.

Darüber hinaus hat Yokohama zusammen mit den Eisbären Berlin am 29. Januar 2019 die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Aktion zu einem Spiel der Eishockeymannschaft gegen den EHC Red Bull München in die Mercedes-Benz Arena eingeladen. Seit acht Jahren arbeitet die Berliner Eishockeymannschaft, die von Yokohama gesponsert wird, mit der Stadtmission zusammen und betreut in diesem Rahmen einmal in der Saison den Kältebus.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama wird erneut bei der Düsseldorfer EG Präsenz zeigen.

    Die japanische Reifenmarke Yokohama setzt ihre Sponsorpartnerschaften mit dem EHC Red Bull München, der Düsseldorfer EG und den Eisbären Berlin fort. "Eishockey ist ein faszinierender Sport voller Emotionen, Power und Technik. Der passt zu einer sportlichen und kraftvollen Marke wie Yokohama. Ein Spiel live in der packenden Atmosphäre der Eisarenen zu erleben, ist für uns und unsere Kunden immer wieder etwas Besonderes“, so Eisuke Imai, Präsident der Yokohama Reifen GmbH.

  • Vom 23. Oktober bis 4. November stellt YOKOHAMA auf der 46. Tokyo Motor Show aus.

    Vom 23. Oktober bis 4. November stellt Yokohama auf der 46. Tokyo Motor Show aus. Der Fokus der japanischen Unternehmens liegt dieses Jahr auf der Entwicklungskompetenz. In verschiedenen Bereichen des Messestandes stehen sich bereits verfügbare und zukünftige Technologien gegenüber, die von den Besuchern interaktiv erfahren werden können.

  • Yokohama-Manager (l.) und die Nissan-Verantwortlichen (r.) bei der Award-Verleihung. Bildquelle: Yokohama.

    Yokohama begann 2011 als erster japansicher Reifenehrsteller mit der Produktion von Pkw-Reifen in Russland. Das extra dafür geründete Produktions- und Vertriebsunternehmen Yokohama R.P.Z. wurde nun mit dem „Nissan Best Supplier Award“ ausgezeichnet.

  • Dr. Claus Oberbeck, OE Chief Engineer im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Giti Tire, zeigte die Neuentwicklung.

    Giti Tire trat am letzten September-Wochenende als einer der Partner für den BMW Berlin-Marathon im Rahmen der Abbott World Marathon Majors auf. Die Reifenmarke begleitete die Sportveranstaltung in den sozialen Medien, hatte eine deutliche Präsenz auf und an der Strecke und stellte in einer Weltpremiere den neuen GitiSynergyE2 vor.