Yokohama launcht neue Website

Mittwoch, 2 März, 2005 - 01:00

Die Yokohama Rubber Co., Ltd. hat am 1. März die englischsprachige Version der »ADVAN«-Website www.advan.com ins Netz gestellt, um im Internet die neue weltweit geltende Produktphilosophie für Premiumreifen aus dem Hause des japanischen Unternehmens vorzustellen.

Unter www.advan.com finden sich Informationen zur Yokohama- Markenpolitik sowie zu den neuesten »ADVAN«-Produkten und Links zu den Vertretungen der einzelnen Länder.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ab dem Frühjahr ersetzen die Pkw und SUV-Sommerreifen Laufenn S FIT EQ+ für das Performance- und Laufenn G FIT EQ+ für das Touring-Segment die jeweiligen Vorgängermodelle.

    Mit seiner Zweitmarke Laufenn bietet der Reifenhersteller Hankook eine Produktpalette an Pkw-und SUV-Bereifungen, die auf die Bedürfnisse preisbewusster Autofahrer zugeschnitten sind. Ab dem Frühjahr ersetzen die Pkw und SUV-Sommerreifen Laufenn S FIT EQ+ für das Performance- und Laufenn G FIT EQ+ für das Touring-Segment die jeweiligen Vorgängermodelle.

  • Wolfgang Groß (Inhaber Groß Service Point), Sabine Stiller (Manager Marketing+PR Yokohama), Michael Kowarz (Gebietsleiter Süd), Johannes Ackermann (Inhaber Auto Ackermann), Klaus Mössinger (Inhaber Reifen Mössinger) und Jörn Stövesand (Head of Division Sales & Marketing Yokohama) bei der Übergabe der Fahrzeuge (v.l.n.r.). Bildquelle: Yokohama.

    Reifenhersteller Yokohama hat in Düsseldorf weitere im Katzen-Look folierte Werksattersatzwagen an Partnerhändler übergeben. Bereits 2017 und 2018 hatten die Japaner zwei Geparden-Katzenautos für eine Roadshow auf die Straße gebracht, ehe im Rahmen des Programms „Yokohama Club Network" Ende 2019 die ersten derartigen Werkstattersatzwagen an Partnerhändler übergeben wurden.

  • Zu Beginn des Engagements von Yokohama standen beim FC Chelsea noch Spieler wie Fabregas, Terry, Hazard und Costa (v.l.n.r.) unter Vertrag. Bildquelle: Yokohama.

    Im Juli 2015 unterzeichnete der japanische Reifenhersteller Yokohama einen Fünfjahresvertrag als Trikotsponsor des FC Chelsea. Dieser läuft planmäßig Ende Juni 2020 aus, weshalb nun eine neue Vereinbarung getroffen wurde: Ab Juli tritt dann die neue „Global Tyre Partnership“-Vereinbarung in Kraft.

  • Óscar Fuertes und Beifahrer Diego Vallejo setzen auf Yokohama-Bereifung.

    Zusammen mit dem spanischen Piloten Óscar Fuertes und Beifahrer Diego Vallejo nimmt Yokohama erneut an der Rallye Dakar teil. Die 42. Ausgabe findet Anfang Januar 2020 erstmalig in Saudi-Arabien statt. Das neue Team-Fahrzeug, einen SsangYong Korando DRK, stattet die japanische Reifenfirma mit dem GEOLANDAR M/T G003 aus.