Yokohama stellt ADVAN HF Type D auf Tokyo Auto Salon vor

Mittwoch, 10 Januar, 2018 - 10:45
Am Messestand von Yokohama wird den Besuchern einiges geboten.

Reifenhersteller Yokohama ist vom 12. bis 14. Januar 2018 als Aussteller auf dem Tokyo Auto Salon dabei. Am Stand stehen sowohl Reifen aus der ADVAN-Range im Mittelpunkt als auch eine Reihe von Produkten, bei denen der Hersteller vor allem die Nassgrip-Eigenschaften betont.

Der Name ADVAN steht bei Yokohama auch für Motorsport-Pneus. Als Exponat ist in Tokio deshalb das aktuelle Meisterauto der japanischen SUPER FORMULA zu sehen, die komplett auf Reifen von Yokohama ausgetragen wird. Zu den wichtigsten Produkten mit dem ADVAN-Label für den normalen Straßenverkehr zählt aktuell der ADVAN Sport V105. Ende 2017 gesellte sich zudem der ADVAN dB V552 als der bislang leiseste Reifen des Unternehmens hinzu. Mit dem ADVAN HF Type D präsentiert Yokohama zudem den ersten Reifen der Firma, der speziell für klassische Autos entwickelt wurde. Jedes der genannten Produkte wird vor Ort auf einem europäischen oder japanischen Custom- beziehungsweise Tuning-Fahrzeug präsentiert.

Unter dem Motto „Rain-safe Yokohama“ steht auf dem Salon zudem das Thema Nassgrip im Mittelpunkt. Außerdem gibt es am Stand einen ADVAN-Shop, Videos und Live-Gespräche mit Fahrern und Teams aus den Serien SUPER FORMULA und SUPER GT.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neben zahlreichen Reifen steht am Yokohama Messestand auch die Zusammenarbeit mit dem FC Chelsea im Fokus.

    Auf dem Auto-Salon Genf wird Yokohama am Stand 4231 in der Halle 4 einen neuen Ganzjahresreifen präsentieren. Damit kommt das Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Ganzjahsresreifen nach. Neben der Premiere findet der erste europäische Auftritt des spikelosen iceGUARD iG60 statt.

  • Der Lieferumfang von KW Variante 4 Gewindefahrwerk für den Audi RS6 Avant.

    Der Fahrwerkhersteller KW automotive präsentiert auf dem Auto-Salon Genf neben dem neuen Mercedes-AMG GT aus dem offiziellen Kundenmotorsport in Halle 2, Stand 2042, zahlreiche Fahrwerkneuheiten für die Straße und den Rennsport. Mit seinen Drei-Wege-Hochleistungsdämpfern ist das KW Variante 4 Gewindefahrwerk für Audi RS6 Avant und Audi RS6 Avant Performance das Performance-Upgrade.

  • Rennreifen des Typs ADVAN sind die Einheitsreifen für die japanische SUPER-FORMEL-Meisterschaft.

    Yokohama unterstützt auch 2018 zahlreiche Motorsport-Veranstaltungen. Mit dem Support des Motorsports in Japan und im Ausland will das Unternehmen die Globalisierung des firmeneigenen Reifengeschäfts fördern und eine größere Wiedererkennung der Marke Yokohama erzeugen.

  • Die jüngste Generation des BMW X3 wird OE-optional mit dem Yokohama Advan Sport V105 bereift.

    Die jüngste Generation des BMW X3 wird OE-optional mit dem Yokohama Advan Sport V105 bereift. Der neue BMW X3 wird ab Marktstart in zwei verschiedenen Reifendimensionen, entweder 225/60R18 104W oder 245/50R19 105W, erhältlich sein. In beiden Ausführungen kommt die Runflat-Technologie zum Einsatz. Der ADVAN Sport V105 ist der erste Reifen der Japaner, der in der Erstausrüstung von BMW verwendet wird.